FANDOM


Die 104. Trainingseinheit ist die Ausbildungsgruppe des Militärs, der Eren Jäger angehört.

Beschreibung Bearbeiten

Vom Jahr 847 bis 850 werden Rekruten des Militärs von Keith Shadis der Grundausbildung unterzogen, in denen ihnen nützliches Wissen über die Titanen, aber auch die Verwendung der 3D-Manöver-Ausrüstung beigebracht wird. Zudem werden die Rekruten körperlich herausgefordert um sie für den Einsatz im Militär zu stärken. Zu den Inhalten ihrer Ausbildung gehört auch der Nahkampf, welcher aber nicht benotet wird so dass einige Rekruten diesen Teil des Trainings schwänzen.

Teil des Trainings sind außerdem Übungen in schwierigem Terrain. So wurden die Rekruten einst beauftragt, durch einen Schneesturm zu wandern um ein Ziel zu erreichen, was fast zu dem Tod eines Rekruten führte. Schließlich beenden die Rekruten im Jahr 850 ihre Ausbildung und Shadis stellt eine Liste der zehn besten Rekruten zusammen, welche sich somit das Recht erworben haben, der Militärpolizei beizutreten. Da zur selben Zeit der kolossale Titan den Bezirk Trost attackiert, sind die Rekruten aber gezwungen, bei der Evakuierung zu helfen. Im Kampf um Trost kommen diverse Rekruten der 104. Trainingseinheit ums Leben.

Mitglieder Bearbeiten

Top Ten Bearbeiten

  1. Mikasa Ackermann
  2. Reiner Braun
  3. Berthold Fubar
  4. Annie Leonhardt
  5. Eren Jäger
  6. Jean Kirschstein
  7. Marco Bott
  8. Connie Springer
  9. Sasha Braus
  10. Historia Reiss

Andere Mitglieder Bearbeiten

Andere Divisionen Bearbeiten