FANDOM


Die 109. Trainingseinheit ist eine Ausbildungseinheit des Militärs von Paradis.

Geschichte Bearbeiten

Die 109. Trainingseinheit ist die Einheit, die im Jahr 854 vom Militär von Eldia auf der Insel Paradis ausgebildet wird. Wie auch in den vorherigen Trainingseinheiten werden sie darin ausgebildet, Titanen zu bekämpfen, was in der Bevölkerung auf breites Missfallen trifft, da die Titanen bereits ausgerottet sind und man das Training besser auf den Kampf gegen die feindliche Nation Marley ausrichten sollte.[1]

Handlung Bearbeiten

Post-Marley Bearbeiten

Das Trainingslager in Shiganshina wird von Jägeristen gestürmt, die von Flocke Forster angeführt werden. In einer flammenden Rede gelingt es Flocke, die ohnehin schon am Sinn ihrer Ausbildung zweifelnden Rekruten davon zu überzeugen, sich den Jägeristen anzuschließen und für Eldia und Eren Jäger zu kämpfen, anstatt sich sinnlosen und veralteten Ritualen hinzugeben. Als Beweis der Loyalität fordert er die Rekruten zudem auf, ihren Ausbilder Keith Shadis brutal zusammenzuschlagen, bis dieser nicht länger stehen kann.[1]

Rekruten Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.