Attack on Titan Wiki
Advertisement
Attack on Titan Wiki

Der 11. Kommandant war der Anführer des Aufklärungstrupps. Er war im Amt, bevor Keith Shadis seinen Posten übernahm. Während einer Expedition außerhalb der Mauer kam er um.

Persönlichkeit

Im Gegensatz zu Keith und Erwin Smith beschwerte er sich nicht und er akzeptierte seine aktuelle Lage. Auch schien er kein Stratege zu sein.

Handlung

Einige Zeit bevor Keith zum Kommandanten gewählt wurde, war der 11. Kommandant der Anführer des Aufklärungstrupp.

Einmal hatte der 11. Kommandant ein Wiedersehen mit anderen wichtigen Mitgliedern des Militärs und des Adels. Diese Männer kritisierten den Aufklärungstrupp und die Strategien des Kommandeurs, da das einzige, was der Kommandeur mitbringen konnte, schwere Verluste waren. Außerdem konnte er weder die Schulden bezahlen noch den Außenposten außerhalb der Mauer fertig stellen. Der 11. Kommandant hörte sich all dies an, ohne ein Wort zu sagen, mit Keith an seiner Seite. Dies war eines der ersten Male, dass Keith sich als eine besondere Person betrachtete und davon träumte, Kommandant zu werden.[

Der 11. Kommandant wurde von einem Titanen gefressen

Einige Zeit später, während einer Expedition, wurde der 11. Kommandant des Aufklärungstrupp von einem Titanen aufgefressen und Keith wurde zum Kommandanten ernannt.