Fandom


Leitlinien | Bilder | Spoiler | Lizenzen
Vandalismus | Account-Sperre und Mahnungen

Wenn man gegen Richtlinien verstößt, erhält man eine Mahnung. Auf wiederholtes Verhalten kann der Täter gesperrt werden.

SelbstverantwortungBearbeiten

Benutzer mit einem Benutzerkonto (Account) erhalten eine Nachricht, bevor sie gesperrt werden. Jeder ist für seinen eigenen Account verantwortlich. Das heißt, dass jeder die Verantwortung übernimmt, was mit seinem Account angerichtet wird. Ihr solltet daher achten, weder euren Benutzernamen noch euer Passwort preiszugeben. Euer Account kann missbraucht werden. Ihr werdet natürlich vorher eine Warnung erhalten, bevor wir euch endgültig sperren.

Angemeldete BenutzerBearbeiten

Wenn ein Benutzer zum ersten Mal vandaliert, erhält er vom Administrator oder Moderator eine Mahnung. Dies ist auch als letzte Mahnung zu verstehen. Von der Größe des Schadens kann der Benutzer auch gesperrt werden. Die Handlungen stehen im Beitrag-History und kann von jedem eingesehen werden.

Die Posts des Benutzers dürfen gelöscht werden, wenn sie gegen die Leitlinien verstoßen oder andere Benutzer dazu motivieren nachzuziehen. Eine Mahnung klärt den Benutzer auf, was in der Community nicht erwünscht ist. Die Mahnung wird auf der Nachrichtenseite oder in der Diskussion, dort wo der Fall auftritt, publiziert.

Wenn der Benutzer nach der ersten Verwarnung wiederholt gegen Richtlinien verstößt, kann der Benutzer für einige Tage oder für immer gesperrt werden. Vorher wird die Beitrag-History eingesehen und bewertet. Nur Administratoren können Benutzer sperren. Bei der Sperre kann der Benutzer weder Seiten bearbeiten noch irgendwas ausrichten. Ihm/ihr bleibt lediglich die Möglichkeit Nachrichten zu verfassen. Damit kann der Benutzer seinen Standpunkt erläutern.

Unangemeldete BenutzerBearbeiten

Unangemeldete Benutzer haben kein Account, aber eine IP-Adresse. Wir gehen davon aus, dass unangemeldete vandalierende Benutzer darauf angelegt haben zu vandalieren. Die IP-Adresse kann für eine bestimmte Zeit gesperrt werden oder komplett verbannt werden (heißt für immer gesperrt sein). Es gibt keine Vorwarnung der Sperre.

Empfehlenswerter Artikel: Wie man einem Troll den Spaß nimmt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.