Wiki-wordmark.png

Das Attack on Titan Wiki beschäftigt sich mit dem Manga Attack on Titan (進撃の巨人 Shingeki no Kyojin?) von Hajime Isayama, seiner Anime-Umsetzung und allen anderen Medien zu Attack on Titan. Dieses Wiki wird von Fans für Fans betrieben und jeder ist willkommen, uns dabei zu unterstützen. Bearbeite Artikel, lade Bilder hoch und füge Videos aus der Serie hinzu, kommentiere im Forum oder schreibe einen Blog-Beitrag.


Charaktere
Handlung
Seit einem Jahrhundert wird die Menschheit von den menschenfressenden Titanen terrorisiert. Aufgrund der Übermacht dieser Monstrositäten wurden die Menschen hinter drei riesigen Mauern – Mauer Maria, Mauer Rose und Mauer Sina – gezwungen, wo sie ihr Überleben fristen, während die Titanen vor den Mauern warten. Während ein Großteil der Menschheit sich mit diesem Schicksal und der Sicherheit im Inneren der Mauern zufriedengibt, dürstet es dem jungen Eren Jäger nach mehr; er will sehen, was es außerhalb der Mauern gibt und will sich nicht mit dem Schicksal, in einem Vogelkäfig zu leben, zufriedengeben.

Die Sicherheit, welche die Mauern seit Menschengedenken bieten, wird genommen, als die äußerste Mauer von dem Kolossalen Titanen zerstört wird, woraufhin die Titanen einfallen können. Nachdem Eren bezeugen muss, wie seine Mutter von einem Titanen gefressen wird, schwört er, jeden einzelnen Titanen zu töten. Mit seinen Freunden Armin und Mikasa tritt er dem Aufklärungstrupp bei, um sich dem Kampf gegen die Titanen zu widmen und das Mysterium ihrer Herkunft aufzuklären. Dabei stellen sich ihm jedoch nicht nur die Titanen in den Weg …

Staffeln
Vorgestelltes Video
Attack_on_Titan_Final_Season_-_Offizieller_Trailer

Attack on Titan Final Season - Offizieller Trailer

Offizieller Trailer zur vierten und letzten Staffel des Attack on Titan Anime.

Letzte Episode
Episode 65.png
Der Kriegshammer-Titan

Eren verschlingt die Leiche Tyburs und stürzt sich dann auf die Militärvertreter im Publikum. Wahre Gegenwehr bietet sich ihm erst, als Lara Tybur sich in den Kriegshammertitanen verwandelt und attackiert. In der Zwischenzeit kann Gabi mit Colt von zerstörten Festplatz fliehen, aber Udo und Zofia kommen in dem Chaos ums Leben. Daraufhin stürmt die rachesüchtige Gabi zurück zum Festplatz, auf den sich nun bereits andere Kämpfer des Aufklärungstrupps gesellt haben und Marleys Militär einen verheerenden Schlag nach dem anderen zufügen. Mit Mikasas Hilfe kann Eren derweil den Kriegshammer besiegen, bevor er die kristallisierte Lara verschlingen kann, wird er aber von Galliards Kiefertitan attackiert. Dieser wiederum findet sich schnell mit einer Übermacht an Gegnern konfrontiert.

Letztes Kapitel
Kapitel 137.png
Titans

In der Welt der Pfade muss Armin den hoffnungslosen Zeke davon überzeugen, dass das Leben doch lebenswert ist und man die Menschheit daher vor Eren retten müsse. Es gelingt ihm schlussendlich auch, so dass Zeke seine wiedererstarkte Hoffnung nutzt, um diverse, in den Pfaden gefangene Titanenwandler – unter ihnen Ksaver, Grisha, Kruger, die Galliard-Brüder und Ymir – sich die Kontrolle über die von Ymir beschworenen Titanen zurückerlangen und zu kämpfen. Auch Zeke erscheint wieder in der realen Welt und wird dort augenblicklich von Levi getötet. Dies hält die Mauertitanen auf.

Auf diese Art und Weise kann die Allianz das Ruder herumreißen und dem drohenden Tod entkommen. Nachdem Armin dank Mikasa sowie eines gezielten Schusses von Gabi aus dem Maul des Okapi-Titanen gerettet werden konnte und es Jean gelungen ist, den Sprengstoff am Nacken von Erens Titanen zu zünden, fliehen alle Allianz-Mitglieder außer Armin und Reiner auf dem Rücken Falcos. Während Reiner die aus Erens Hals hervorbrechende Titanenkreatur niederringt, verwandelt Armin sich in den kolossalen Titanen und sprengt dadurch Erens skelettalen Titanen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.