FANDOM


Bezirk Orvud (Manga)
Bezirk Orvud (Anime)


Orvud (オルブド区 Orubudo-ku?) ist ein Bezirk der im Norden innerhalb der Mauer Sina liegt.

Handlung Bearbeiten

Der Aufstand Bearbeiten

Nachdem sich Rod Reiss in einen Titanen verwandelt hat und aus der unterirdischen Kapelle entkommen ist, kriecht der Titan am Boden in Richtung Orvud entlang. Erwin Smith befiehlt zunächst den Bezirk nicht zu evakuieren, damit der Titan sich weiter auf Orvud zubewegt.[1] Den Bewohnern der Stadt wird von einer Übung berichtet, aber dennoch bricht Panik aus, als der gigantische Titan sich über die Mauern stemmt. Bevor Rod Reiss in Orvud einfallen kann, wird er aber vom Aufklärungstrupp - insbesondere seiner Tochter Historia - vernichtet, woraufhin Letztere sich den verblüfften Bürgern von Orvud als die wahre Königin der Mauern offenbart.[2]

Einzelnachweise Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.