FANDOM


Carven (Manga)
Carven (Anime)
Erwin Smith (Anime) Der Titel dieses Artikels ist eine inoffizielle Übersetzung des japanischen Namens.
Die Übersetzung ist so genau wie möglich, aber sollte nicht als offiziell angesehen werden, bis sie unter einer deutschen Quelle erscheint.


Caven (カーフェン Kāfen?)[1] war ein Mitglied der Anti-Personen-Einheit der Zentralbrigade der Militärpolizei und die rechte Hand von Kenny Ackermann.

Aussehen Bearbeiten

Caven scheint eine junge Frau zu sein, die fit und dünn gebaut ist. Sie hat oft einen ruhigen, fast traurigen Ausdruck. Ihr blondes Haar ragt nur ein kleines bisschen über ihre Schulter. Sie trägt eine enge schwarze Hose, ein weißes Hemd mit Knopfverschluss und ein Paar schwarze Schuhe mit ihrem Anti-Personen-3D-Manöver-Apparat.

Persönlichkeit Bearbeiten

Caven ist viel professioneller und disziplinierter als ein Soldat. Sie ist sehr zurückhaltend in ihrem Verhalten und zeigt wenig Emotionen in all ihren Tätigkeiten. Sie ist nicht besorgt, als Kenny mit einer Schrotflinte aus einer Taverne geblasen wird, und zeigt keine Bedenken, außer sich zu fragen, ob die Explosion genug war, um ihn zu töten. Ebenso ist sie unbeeindruckt zu sehen, dass Kenny andere tötet und sich mehr über das Wissen sorgt, das seine Opfer haben könnten, als für die Opfer selbst.

HandlungBearbeiten

Der Aufstand Bearbeiten

Mit der Aufgabe Eren Jäger und Historia Reiss zu Rod Reiss zu bringen, fangen Caven und Kenny an, die Hütte, in der sich Levis Trupp aufhält und Experimente an Erens Titan durchführt, zu besuchen. Die beiden sehen zu, wie die Militärpolizei vergeblich versucht, die Hütte zu überfallen und ihre Insassen zu verhaften. Kenny bemerkt, dass Levi seine Untergebenen schnell genug mobilisieren konnte, um der Gefangennahme zu entgehen.[2]

Caven gratuliert Kenny

Caven gratuliert Kenny

Als Kennys Einheit kurz darauf einen Angriff auf Levi in Trost startet, ist Caven beteiligt. Als Kenny dabei von Levi zu Boden geschossen wird, fragt Caven ob er etwa gestorben ist, woraufhin Kenny genervt fragt wie ein Toter die Frage hätte beantworten sollen. Kurz darauf begleitet Caven Kenny auf der Jagd nach Dimo Reeves, den Kenny ermordet. Nachdem er ihm die Kehle durchgeschnitten hat, fragt Caven ob sie Reeves nicht nach Levi befragen hätten sollen. Kenny erwidert, dass Levi sich früher oder später schon zeigen wird.[3]

Caven hält eine Rede

Caven hält eine Rede

Einige Zeit später wird Caven mit ihren Kameraden in der unterirdischen Kapelle gesehen und beschützt den wahren König und wartet auf die Ankunft ihrer Feinde. Caven bereitet ihre Untergebenen auf den bevorstehenden Hinterhalt vor und erklärt ihren Angriffsplan. Sie nimmt die Bedrohung der Menschheit durch die Titanen zur Kenntnis und fragt, warum sie alle der Militärpolizei beigetreten sind und sich um Kenny versammelt haben. Sie behauptet, dass der Grund, dass jeder in einer sinnlosen Welt und in einem bedeutungslosen Leben Sinn finden wollte, und befiehlt ihnen, Zeit zu kaufen und an Kennys Traum zu glauben.[4]

Ihre Worte werden dann unterbrochen, als die Eingangstür aufgesprengt wird. Überrascht durch die Explosion sammelt Caven sich und bemerkt, dass Gasflaschen an den Fässern hängen, welche die Treppe herunterkommen. Verwirrt reagiert sie nicht rechtzeitig und lässt Sasha Braus eines der Fässer mit einem brennenden Pfeil zünden. Der Raum wird dann mit Rauch getrübt, was dazu führt, dass die Anti-Personen-Einheit ihre Feinde aus den Augen verliert. Der Kampf wird dann chaotisch, da Signalfackeln durch die Luft fliegen. Als Levi die Anzahl der Feinde bekannt gibt, befiehlt Caven ihren Untergebenen, einzelne Feinde in Gruppen zu umzingeln.

Carven zielt auf Hanji

Carven zielt auf Hanji

Im Laufe des Kampfes werden viele Mitglieder der Anti-Personen-Einheit von Team Levi und Hanji Zoe getötet. Caven beginnt die schreckliche Situation zu erkennen, in der sie sich befinden. Sie sucht nach einer Möglichkeit und entdeckt Hanji. Wissend, dass Hanji sich wahrscheinlich bewusst ist, dass Benutzer von Anti-Personen-3D-Manöver-Apparaten verletzlich sind, nachdem sie zwei Schüsse abgefeuert haben, feuert sie zwei Schüsse auf Hanji ab, die absichtlich verfehlen. Hanji nimmt den Köder und stürzt herein, um sie zu töten. Caven ergreift diese Gelegenheit und feuert Hanji auf die Schulter. Sie lässt den Haken los und schickt Hanji in die Luft und wirft sie gegen eine Säule, bevor sie auf den Boden fällt. Während sich die Mitglieder von Team Levi Sorgen um sie machen, nutzt Caven diesen Moment, um sich mit ihren Streitkräften zurückzuziehen und ihre Verteidigung zu reorganisieren.[5]

Caven und ihr Team bauen eine Barrikade auf, um Team Levi aufzuhalten. Sie und ihr Team gehen dort in Position und warten auf die Ankunft der Gegner. Bevor jedoch weitere Kämpfe stattfinden können, werden sie von der Verwandlung von Rod Reiss in einen Titan, abgelenkt. Caven und ihre Kameraden versuchen, Kenny in dem Chaos zu finden, werden aber von herabfallenden Trümmern aus der Höhle getroffen.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.