FANDOM


Levi putzt An diesem Artikel arbeitet gerade jemand.
Bitte warte mit deinen Änderungen, bis diese Vorlage entfernt wurde (dies sollte spätestens nach 12 Stunden erfolgen).

Djel Sanes (ジェル・サネス Jeru Sanesu?) ist ein Mitglied der Militärpolizei-Spezialeinheit Erste Zentralbrigade.

Persönlichkeit

Er hat ein ausgeprägtes Gerechtigkeitssinn. So schreckt er nicht davor für den Frieden und Sicherheit innerhlab der Mauern Menschen zu foltern und zu töten. Wie andere Kameraden seiner Division betrachtet er Soladten des Aufklärungstrupps als Minderwertige, weil sie keine brauchbare Ergebnisse liefern und Unmengen an Geld kosten.

Jedoch ist er unvorsichtig zu sein. Als Hanji Zoe nach der Ursache von Pastor Nicks Tod fragt, antwortet er ihr, dass er bei einem Raubüberfall umkam, obwohl Nick nichts Wertvolles bei sich trug.

Wie der Pastor steht er treu zu seiner Organisation. So verrät er dem Aufklärungstrupp nicht, obwohl er gerade gefoltert wird. Er ist davon fest überzeugt, dass seine Einheit eine wichtige Arbeit zur Frieden und Sicherheit innerhalb de Mauern beitragen. Schließlich eliminieren sie Störenfriede. Die Arbeit bereitet ihm sogar Freude, bis er selbst gefoltert wurde.

Handlung

Der Aufstand

Er und sein Partner Ralph gehen dem Mordfall an Pastor Nick nach[1]. Er hält Hanji Zoe davon ab den Raum mit Nicks Leiche zu betreten. Er behauptet, dass Nick in einem Raubfall umkam. Jedoch gibt Hanji ihren Zweifel kund, da Nick gefoltert wurde, was sie an seine Fingern sah und da Nick keine Wertsachen bei sich trug.

Jedoch wurde er aggressiv und packte Hanji an den Kragen. Er macht den Aufklärungstrupp runter, dass die Truppe keine brauchbare Ergebnisse liefern und dass sie reine Steuergeld-Verschwendung sei.

Hanji merkennt, dass er dem ersten Zentralbrigade angehört. Hanji faltet seine Hände und lobt für seine harte Arbeit. Sie sagt ihm, dass es für Nick ungeheuer schrekclich sein muss in einem Raubüberfall umzukommen, wo er nichts Wertvolles bei sich trug. Zum Abschluss bittet sie ihm den Täter auszurichten, dass Hanji den Täter persönlich mehr Schemerzen zufügen wird, als er Nick zugefügt hat. Hanji glaubt, dass Djel und Ralph Nick gefoltert haben.

Beziehungen

Einzelnachweise

  1. Attack on Titan (dt.), Band 13, Kapitel 52
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.