FANDOM


Donnerspeere (雷槍 Raisō?) ist die vierzehnte Episode der dritten Staffel und die einundfünfzigste Episode des Attack on Titan Anime. Die Episode wurde am 5. Mai 2019 veröffentlicht.

ZusammenfassungBearbeiten

Um zu verhindern, dass der gepanzerte Titan die Pferde des Aufklärungstrupps tötet, stellt sich Eren ihm in einem Titanen-Duell in Shiganshina. Derweil hetzt der Tiertitan einen Teil der von ihm geschaffenen Titanen in Richtung der Pferde, wo sie von Levi und anderen Soldaten bekämpft werden. Erwin, der die Kämpfe von der Mauer aus beobachtet, reflektiert währenddessen, wie viele Leben schon geopfert wurden, damit er sein Ziel erreichen kann. Schließlich setzt der Aufklärungstrupp seine neue Geheimwaffe, Donnerspeere, im Kampf gegen den gepanzerten Titanen ein.

HandlungBearbeiten

ReinerWillKlettern

Im Inneren von Shiganshina beginnt der gepanzerte Titan die Mauer zu erklimmen, während der Tiertitan seinen kleineren Titanen den Befehl gibt, vorzupreschen und die Soldaten des Aufklärungstrupps zu attackieren, die vor Shiganshina die Pferde bewachen. Während dies geschieht, gibt Erwin auf der Mauer seinem Trupp Befehle, einem Zusammenstoß mit dem gepanzerten Titanen auszuweichen. Er erkennt auch, dass ein Titan neben dem Tiertitanen auf allen Vieren läuft und einen Gepäcksattel trägt. Er schließt daraus, dass auch dieser Titan ein intelligenter Titan ist und für den Feind vermutlich als Späher fungiert hat und ihr Kommen beobachtet hat.

ErwinMauerüberlegung

Erwin analysiert nun seelenruhig die Lage und erkennt, dass der Feind - falls es ihm gelingen sollte, die Pferde zu töten - dem Aufklärungstrupp jegliche Rückzugsmöglichkeit genommen hat und daher nur abwarten muss, dass der Aufklärungstrupp in den folgenden Wochen und Monaten zu erschöpft ist, um überhaupt zu kämpfen, so dass es ein Leichtes sein wird, Eren ohne Kampf zu schnappen. Entsprechend gibt Erwin seinen Truppen den Befehl, die Pferde zu beschützen und befiehlt den Teams Levi und Hanji, den gepanzerten Titanen zu töten und dabei auch die Donnerspeere einzusetzen. Levi und Armin hält er allerdings zurück - Levi, um den Tiertitanen zu töten und Armin, um Eren eine Nachricht bezüglich des gepanzerten Titanen zu überbringen.

ReinerMauerblick

Schließlich erklimmt der gepanzerte Titan die Mauer, doch der Aufklärungstrupp hat sich bereits zurückgezogen. Oben auf der Mauer reflektiert er den Plan - die Pferde zu töten und sich dann zurückzuziehen. Er befindet auch, dass Levi - egal, wie stark er auch sein mag - nicht gegen ihren Kriegerhäuptling bestehen kann. Als er an Levi denkt, erinnert er sich auch an dessen vorherigen Angriff und denkt, dass Levi ihn getötet hätte, wenn Reiner nur einen Moment länger gezögert hätte, sein Bewusstsein von seinem Hirn durch seinen Körper zu senden und so dem Tod zu entgehen. Er überlegt auch kurz, wie der Aufklärungstrupp überhaupt darauf kam, in der Mauer zu suchen, doch befindet dann, dass es egal ist da er sich auf eine Mission zu konzentrieren hat. Plötzlich fällt sein Blick zur Seite und er erkennt, dass sich in einigen Metern Entfernung Erwin Smith auf der Mauer befindet und dieser seinen Blick seelenruhig erwidert.

ReinerErwinGegenüber

Reiner will sich nicht von Erwin ablenken lassen und weiter seine Mission priorisieren, doch dann verwandelt sich Eren plötzlich mitten in Shiganshina in seine Titanenform. Reiner erkennt zwar, dass Eren ihn zu einem Kampf provozieren will, um die Pferde zu schützen, erkennt aber auch, dass er sich diesem Kampf nicht entziehen kann, da Eren sonst zurück nach Trost flüchten könnte. Mit einem letzten Blick auf Erwin springt Reiner die Mauer herab, um sich Eren zu stellen, dem von Armin Erwins Befehl mitgeteilt wurde, den gepanzerten Titanen entweder in einen Kampf zu verwickeln, oder - falls dieser sich dem Kampf verweigern sollte - stattdessen über die Mauer zu klettern und den Tiertitanen gemeinsam mit Levi in die Zange zu nehmen. Um zu verhindern, dass Berthold sich erneut von der Mauer wirft und den Kampf so entscheidet, wählt Eren einen Platz im Zentrum Shiganshinas als Kampfplatz.

ErwinErinnertLeben

Es kommt zu einem Duell zwischen den beiden Titanen, in dem Eren seine Fäuste verhärtet und so auch tatsächlich Reiners Panzer mit Schlägen durchbrechen kann. Team Hanji hat derweil die Donnerspeere ausgerüstet und wartet auf einen geeigneten Augenblick, den gepanzerten Titanen damit zu Fall zu bringen. In der Zwischenzeit werden Marlo, Flocke und die anderen neuen Rekruten damit beauftragt, die Pferde zu beschützen, während die Veteranen-Teams und Levi die kleineren Titanen bekämpfen, die sich nähern. Levi macht den Rekruten dabei klar, dass er Todesopfer nicht akzeptieren wird und es ihnen allen daher verboten ist, zu sterben. Erwin befindet sich nach wie vor auf der Mauer und sondiert die Lage. Er denkt darüber nach, dass der Aufklärungstrupp nicht mehr so stark ist wie früher, doch dass sie es nur aufgrund der unzähligen geopferten Menschenleben geschafft haben, überhaupt so weit zu kommen.

ErwinLeichenberg

Erwin denkt nun darüber nach, dass er nach wie vor von der Hypothese seines Vaters getrieben ist und dass er im Gegensatz zu allen, die ihr Leben selbstlos für die Menschheit geopfert haben, für sich selbst kämpft und diese Hypothese beweisen will. Er behauptet, dass er sowohl seine Kameraden als auch sich selbst täuschte und daher nun auf einem Berg von Leichen früherer Kameraden steht, für den er verantwortlich ist, da er sie in den Tod schickte. Er denkt auch in diesem Moment noch über den Keller nach, in dem sich laut Grisha Jäger die Wahrheit über die Welt befinden soll, und er überlegt, dass es ihm eventuell selbst im Fall des Scheiterns der Operation vor seinem Tod noch möglich wäre, den Keller zu erreichen und die Wahrheit zu erfahren.

ErenGegenGepanzerten

In der Zwischenzeit hat Eren dem gepanzerten Titanen schon mehrere Schläge verpasst. Zwar hat dieser die Gelegenheit zum Gegenangriff, als er Erens Bein zu fassen bekommt und ihn in eine Häuserfassade schleudert, doch selbst dann dominiert Eren noch den Kampf. Hanji und der Rest machen sich derweil bereit, die Donnerspeere - die Hanji nach dem Fall der Regierung und der Zentralbrigade für den Kampf mit dem gepanzerten Titanen in Auftrag gegeben hat. Als Reiner sieht, dass der Aufklärungstrupp auf ihn zuschwingt, wähnt er sich in Sicherheit; er hat zwar mitbekommen, dass sie ihn umzingelt haben, ist aber nicht davon ausgegangen, dass sie seinen Panzer durchdringen können. Er wird eines Besseren belehrt, als ihm von Hanji und Mikasa zwei Donnerspeere in die Augen gerammt werden, die seinen Panzer durchdringen und seine Augen durch die Explosion zerstören.

ReinerDonnerspeere

Der Aufklärungstrupp setzt bereits zur nächsten Salve an und Connie, Jean und Sasha feuern einige Donnerspeere in Reiners Nacken, so dass die Nackenpanzerung zerbricht. Reiner, der viel zu benommen ist um überhaupt zu reagieren, bleibt wie versteinert stehen. Als Hanji den Befehl zum finalen Schlag gegen den gepanzerten Titanen gibt, sind Reiners ehemalige Kameraden kurz geschockt, doch Jean treibt sie zum Angriff an und behauptet, dass sie wussten, dass es eines Tages so kommen würde. Gemeinsam stürzen sie sich auf den gepanzerten Titanen, rammen ihm die finale Salve Donnerspeere in den Nacken und während diese in das Fleisch gefeuert werden, bis zu Reiners Menschenform durchdringen und dieser geschockt aus seiner Starre erwacht, detonieren die Speere in einer gewaltigen Explosion.

Zur Veröffentlichung freigegebene InformationenBearbeiten

Zur Veröffentlichung freigegebene Informationen Episode 51

DonnerspeereBearbeiten

Eine Waffe, die entwickelt wurde, um die starke Panzerung des Gepanzerten Titans mit einer Technologie zu bekämpfen, die zuvor von der Ersten Zentralbrigade geheim gehalten wurde. Obwohl die Speere schwierig zu handhaben sind, kann es einen konzentrierten Schlag liefern, der mit einem Blitzschlag vergleichbar ist.

Charaktere in Reihenfolge ihres Auftritts Bearbeiten

  1. Zeke/Tiertitan
  2. Armin Arlert
  3. Erwin Smith
  4. Dirk
  5. Levi Ackermann
  6. Reiner Braun/Gepanzerter Titan
  7. Hanji Zoe
  8. Eren Jäger/Erens Titan
  9. Mikasa Ackermann
  10. Sasha Braus
  11. Jean Kirschstein
  12. Connie Springer
  13. Moblit Berner
  14. Harold
  15. Klaus
  16. Marlo Freudenberg
  17. Flocke
  18. Berthold Fubar/Kolossaler Titan (Rückblende)
  19. Carla Jäger (Rückblende)
  20. Grinsender Titan (Rückblende)
  21. Hannes (Rückblende)
  22. Herr Smith
  23. Nile Dawk (Rückblende)
  24. Mike Zakarius(Rückblende)
  25. Nanaba (Vision)
  26. Gelgar (Vision)
  27. Keiji (Rückblende)
  28. Abel (Rückblende)
  29. Ymir/Ymirs Titan (Rückblende)

NavigationBearbeiten

Episoden
Staffel 1 Episode 1Episode 2Episode 3Episode 4Episode 5Episode 6Episode 7Episode 8Episode 9Episode 10Episode 11Episode 12Episode 13Episode 14Episode 15Episode 16Episode 17Episode 18Episode 19Episode 20Episode 21Episode 22Episode 23Episode 24Episode 25
Staffel 2 Episode 26Episode 27Episode 28Episode 29Episode 30Episode 30Episode 31Episode 32Episode 33Episode 34Episode 35Episode 36Episode 37
Staffel 3 Episode 38Episode 39Episode 40Episode 41Episode 42Episode 43Episode 44Episode 45Episode 46Episode 47Episode 48Episode 49Episode 50Episode 51Episode 52Episode 53Episode 54Episode 55Episode 56Episode 57Episode 58Episode 59
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.