FANDOM


Die Erste Zentralbrigade, auch Erster Zweig genannt, ist eine Spezialeinheit der Militärpolizei, die im Verborgenen operiert.

AufgabeBearbeiten

Ihr Ziel besteht darin Gegner, die den innenpolitischen Frieden stören, zu beseitigen. Ihnen ist jedes Mittel recht.

Die Einheit wird zum ersten Mal erwähnt, als Hanji Zoe zum ersten Mal auf Djel Sanes trifft[1]. Da Pastor Nick dem Mauerkult angehört, verfügt er wichtige Informationen für den Aufklärungstrupp. Daher wurde er von Djel und Ralph gefoltert und anschließend ermordet.

Die Einheit ist bestrebt Eren Jäger und Historia Reiss in ihre Finger zu kriegen[2]. Daher greifen sie den Aufklärungstrupp an. Später zeigt sich, dass die Einheit mit Rod Reiss zusammenarbeitet, um sein Ziel zu erreichen.

FeindeBearbeiten

Zu den Feinden gehören[3]:

  • Menschen, die zuviel wissen,
  • Attentäter,
  • Flüchtlinge, die die Mauern eigenwillig verlassen wollen,
  • Prostituierte und
  • andere Menschen.

Zu Feinden gehören offenbar auch Erfinder. Einige Mitglieder der Einheit versteckten heimlich technische Errungenschaften, die nach dem Aufstand wiedergefunden wurden[4]. Die Neuerrungen führten zur Verbesserung der Waffen.

QualitätBearbeiten

Attack-on-titan-spiegel

Ein kleiner Spiegel zum spähen.

Im Gegensatz zu andfere Divisionen sind die Soldaten Attentäter. Auch tragen sie eigene Ausrüstung, nicht um Titanen zu töten, sondern Menschen. Neben der Ausrüstung gehören Spiegel zum Inventar, um unentdeckt den Feind zu sehen[5]. Im Kampf sind sie dem Aufklärungstrupp ebenbürtig.

Auch schrecken die Soldaten nicht davor zurück ihre Feinde zu foltern. Es scheint, dass unter den Soldaten Kameradschaft wichtig ist. So verrät Djel keine Geheimnisse und vertraut seinenen Kamerad Ralph das Gleiche zu tun. Wie es um die Psyche der Soldaten bestellt ist, ist unbekannt. Dieser Aspekt ist interessant, weil sie die einzige Einheit ist, die Menschen tötet.

OrganisationBearbeiten

Attack-on-titan-hq-erster-zweig

Das Hauptquartier im Mondlicht.

Das Hauptquartier, das in Trost oder in der Umgebung liegt, ist dem Aufklärungsort nicht bekannt, aber sehr wohl in der Militärpolizei. So führten Marlo Freudenberg und Hitch Dreyse die Spezialeinheit zum Hauptquartier[6].

Befehlsgewalt hat nicht Nile Dawk, obwohl er der Kommandant der Militärpolizei ist. Auch er weiß nicht viel über diese unabhängige Einheit. Sie ist dem währen Herrscher Rod Reiss unterstellt. Die Zentralbrigade selbst ist in Truppen unterteilt.[7]

So gründet Kenny Ackermann den Rebellen-Untertdrückungstrupp[8]. Diese Truppe dient dazu gegen den Aufklärungstrupp vorzugehen. Er propagiert bei den Beamten seine Einheit als Anti-Aufklärungstrupp, um seinen „großen Traum“ nachzugehen. Diesen Wunsch entwickelte er erst, als Frieda Reiss das neue Familienoberhaupt werden soll. Sein Traum besteht darin mehr über die Familie Reiss zu erfahren, um seinen Freund Uri Reiss besser zu verstehen. Wegen seiner Entschlossenheit, wurde Traute Carven zu seiner treuen Mitstreiterin.

Bekannte MitgliederBearbeiten

Zu den bekannten Mitgliedern gehören:

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Attack on Titan, Band 13, Kapitel 52
  2. Attack on Titan, Band 13, Kapitel 53
  3. Attack on Titan, Band 14, Kapitel 55
  4. Attack on Titan, Band 17, Kapitel 70
  5. Attack on Titan, Band 16, Kapitel 64
  6. Attack on Titan, Band 15, Kapitel 59
  7. Attack on Titan: Answers, Seite 49
  8. Attack on Titan, Band 17, Kapitel 69