Attack on Titan Wiki
Advertisement
Attack on Titan Wiki

Firma Reeves (リーブス商会 Rībusu Shōkai?) ist eine von der Familie Reeves geführte Handelsorganisation mit Sitz im Bezirk Trost.

Handlung[]

Der Fall des Shiganshina[]

Dimo Reeves cameo in the anime

Reeves hört die Nachricht vom Sturz von Shiganshina

Am Tag des Falls des Bezirks Shiganshina sieht man Dimo Reeves in Trost, wie er die Nachricht über den Bruch diskutiert und sich fragt, ob die Mauer Maria gefallen ist oder nur der äußere Bezirk verloren ging. Er und seine Gefährten werden dann von einem Mitglied der Garnison angesprochen, das ihnen mitteilt, dass auch das innere Tor zerstört wurde und somit die Mauer Maria tatsächlich gefallen ist.

Während der Evakuierung des Bezirks Trost blockiert Reeves mit seinem Wagen das Tor ins Innere der Mauer, das zu überladen ist, um durchzugehen, und er weigert sich, seine Waren aufzugeben. Er sagt, dass seine Waren mehr wert sind als das Leben der evakuierten Bürger oder das Geld, das sie jemals verdienen werden. Ein Titan stürmt auf die Menschenmenge zu, nur um von Mikasa Ackermann zu Fall gebracht zu werden. Sobald sie sieht, wie sich die Evakuierung verzögert, droht sie damit, Reeves zu töten, damit das Tor von fliehenden Zivilisten genutzt werden kann. Als sie sieht, dass sie es ernst meint, gibt er nach.

Der Aufstand[]

Die Firma Reeves wird vom Militärpolizei unter Druck gesetzt, Eren und Historia zu entführen, aber Levi Ackermann kann sehen, dass Dimo Reeves sich tatsächlich um die Menschen in Trost kümmert. Er überredet ihn, die Seite zu wechseln und einen Deal mit dem Aufklärungstrupp zu machen. Kenny Ackermann sieht jedoch die Täuschung und ermordet Dimo wegen seines Verrats, während er Flegel, der sich versteckt, ausschließt.

Flegel declares himself boss of the Reeves Company

Flegel erklärt sich zum Chef der Reeves Company

Hanji Zoe findet und überredet einen verängstigten Flegel, dem Aufklärungstrupp weiterhin zu helfen, und gemeinsam tricksen sie die Militärpolizei aus, damit diese öffentlich gesteht, dass sie diejenigen waren, die Dimo getötet haben. Nachdem sie arbeitsunfähig geworden sind, schreit ein Polizist die Menge an, bedroht sie und behauptet, die Nachricht von dem Vorfall werde sich erst in drei Tagen verbreiten, wird aber von Flegel gestoppt, der sich auf den Kopf setzt. Er gelobt, Trost zu beschützen und kündigt sich als neuer Chef der Reeves Firma an, sehr zum Glück der Bürger.

Am Tag, an dem der Aufklärungstrupp aufbricht, um die Mauer Maria zurückzuerobern, verrät ein Soldat, dass das Fleisch, das sie in der Nacht zuvor gegessen haben, von der Reeves-Firma stammte, so dass Flegel und die anderen Bürger von Trost sie verabschieden konnten.

Advertisement