Fandom


Henning (Manga)
Henning (Anime)


Henning (ヘニング Heningu?) war ein Mitglied des Aufklärungstrupp.

Aussehen Bearbeiten

Henning hatte kurzes braunes Haar, das zum Hinterkopf zu zeigen schien, und er trug die typische Aufklärungstrupp-Uniform.

Persönlichkeit Bearbeiten

Über seine Persönlichkeit war wenig bekannt, aber aufgrund der Tatsache, dass er sich für den Aufklärungstrupp und nicht für einen der anderen militärischen Zweige entschied, war Henning ein Mann, der die Titanen bekämpfen wollte, um das Überleben der Menschheit zu garantieren.

Handlung Bearbeiten

Aufprall der Titanen Bearbeiten

Henning, Nanaba, Gelgar und Lynne in der Burg Utgard

Henning und die anderen in der Burg Utgard

Henning ist einer von mehreren Soldaten, die von Mike Zakarius gebracht wurden, um eine Gruppe potenziell nicht vertrauenswürdiger Mitglieder des Aufklärungstrupp zu beaufsichtigen.[1]

Bevor eine Untersuchung beginnen kann, erscheinen die Titanen inerhalb der Mauer Rose. Mikee befiehlt der Gruppe, sich in vier Trupps aufzuteilen, um die umliegenden Dörfer zu warnen.[1] Henning gehört zu Nanabas Team, das damit beginnt, den Durchbruch bei der Mauer Rose zu suchen. Der Trupp trifft jedoch auf Gelgars Trupp, der aus der entgegengesetzten Richtung kommt, ohne einen Durchbruch zu finden, was bedeutet, dass es keinen Durchbruch durch die an der Mauer Gelgars Trupp, der ebenfalls kein Loch gefunden hat. Als die Nacht hereinbricht, suchen die beiden Gruppen Zuflucht in der Burg Utgard.[2]

Hennings und Lynnes Tod

Lynne und Henning werden von den Steingeschossen getötet

Die Burg Utgard wird bald von zahlreichen Titanen angegriffen, die sich in der Nacht bewegen können. Während dem anschließenden Kampf trennen sich Henning und Lynne von Gelgar und Nanaba, um die Neulinge in Burg zu beschützen, und werden beide von einem Steingeschossen getroffen, die von dem Tiertitan geworfen werden und sie sofort tötet.[3]

Rückkehr nach Shiganshina Bearbeiten

Während der Schlacht von Shiganshina, als Erwin Smith beginnt, die schwindenden Hoffnungen seines Traums zu bemerken, steht Henning in Erwins Kopf zwischen den vielen gefallenen Kameraden des Aufklärungstrupps und will wissen, ob ihr Tod einen Sinn hatte.[4]

EinzelnachweiseBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.