Fandom


Herr Leonhardt (Manga)
Herr Leonhardt (Anime)


Annie... Es tut mir so leid! Ich verlange nicht, dass du mir jetzt noch verzeihst, aber ich habe eine einzige Bitte an dich: Auch wenn du dir die ganze Welt zum Feind machst, selbst wenn die ganze Welt dich hasst und man dich verabscheut, ich - dein Vater - werde immer auf deiner Seite sein! Darum versprich mir, meine Kleine, dass du zurückkehren wirst! — Herr Leonhardt

Herr Leonhardt ist der Vater von Annie Leonhardt. Sein Name ist nicht bekannt.

Handlung Bearbeiten

Sturm auf den Bezirk StohessBearbeiten

Annies Vater tritt lediglich in Erzählungen oder Rückblenden auf. Er hat Annie von klein auf im Nahkampf trainiert, was dazu führt dass Annie als junge Frau eine extrem talentierte Kämpferin ist. Er ist sich höchstwahrscheinlich der Tatsache bewusst, dass Annie eine Titanin ist.

Kurz vor Annies Aufbruch aus ihrer Heimatstadt entschuldigte sich ihr Vater bei ihr für sein hartes Training. Er bat Annie darum, um jeden Preis zu ihm zurückzukehren und versprach ihr, dass er selbst dann zu ihr stehen würde, wenn die ganze Welt sie hassen würde.

Während ihrer Flucht aus dem Stohess-Distrikt erinnert sich Annie an die Worte ihres Vaters. Um der Verhaftung durch die Späher zu entgehen schließt Annie ihren gesamten Körper in einem Kristall ein und wird in diesem Zustand vom Militär geborgen.[Einzelnachweis benötigt]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.