FANDOM


Die Jägeristen (イェーガー派 Yēgā-ha?) sind eine Rebellenfraktion, die von Zivilisten und ehemaligen Soldaten des Paradis-Militärs unterstützt wird. Ihr Ziel ist es, Eren Jäger mit seinem Halbbruder Zeke wieder zu vereinen und das "Neue Älteste Reich" zu schaffen (新生エルディア帝国 Shinsei Erudia Teikoku?).

Pflicht Bearbeiten

Die Jägeristen glauben, dass Eldia am Rande der Zerstörung steht und nur sie die Insel retten können, indem sie sich Eren Jäger anschließen. Die rebellische Fraktion behauptet, dass diejenigen, die sich den überholten Idealen der gegenwärtigen königlichen Regierung unterordnen, nur zusehen werden, wie sie von der Außenwelt verwüstet werden.

Story Bearbeiten

Marley Bearbeiten

Es wird angenommen, dass die ursprüngliche Gründung der Jägeristen etwa zu der Zeit stattfand, als Zeke Jäger auf der Paradis-Insel den Plan zur Rettung des Volkes der Eldianer, dessen Existenz bedroht ist, vorstellte. Dieser Plan sieht vor, die in den Mauern schlafenden Titanen in einem Prozess zu erwecken, der als "The Rumbling" bekannt ist.

Später fing Eren an, auf eigene Faust zu handeln, während er sich dem Militär widersetzte, das Zeke Jäger verraten wollte, indem es ihn nach seiner Ankunft im Paradies an Historia verfütterte.Irgendwann begannen viele Menschen, Eren als ihren Retter zu sehen, der das Eldianische Reich retten konnte.

Die Gruppe vergrößert sich ständig und wartete auf den richtigen Moment, um zuzuschlagen. Nachdem Eren Marley infiltriert hatte und der daraus resultierende Überfall auf Liberio, wurde Eren für seine Aktionen und den Tod mehrerer Soldaten des Aufklärungtruppes verhaftet. Seine Inhaftierung spricht sich herum, und die vier, die die Geschichte durchsickern ließen, werden ebenfalls verhaftet, während Demonstranten die Freilassung von Eren fordern.

In der Zwischenzeit begannen Jägeristen innerhalb des Aufklärungtruppes, verdeckt mit Zekes treuer Anhängerin Yelena zu arbeiten und beschafften Wein für die Soldaten, die Zeke im Titanenwald gefangen hielten.Dieser Wein wurde von den gefangenen Marleyan-Schiffen genommen und ist mit Zekes Rückenmarksflüssigkeit verunreinigt.

Krieg um das Paradies Bearbeiten

Eren trifft sich mit den Jägeristen

Eren trifft sich mit den Jägeristen

Schließlich legen mehrere Mitglieder eine Bombe auf einen Stuhl von Kommandant Darius Zackly und platzieren sie in seinem Büro. Später lösen sie die Bombe aus, wodurch Zackly und mehrere Mitglieder der Militärpolizei getötet werden.Etwa zur gleichen Zeit nutzt Eren seine neu erteilten Befugnisse des Kriegshammer-Titan, um sich einen Tunnel aus seiner Zelle zu bahnen und seinen Fluchtweg zu versiegeln, damit er nicht verfolgt werden kann.Während dies geschieht, befreien die anderen Mitglieder Erens Verbündete und entkommen ebenfalls aus dem Gefängnis. Eren gruppiert sich in den Bergen neu, trifft sich mit seinen Anhängern und erklärt, dass er Zeke ausfindig machen wird.

Nach Erens Flucht treffen sich die höchsten Militärbeamten mit Dot Pixis, der glaubt, dass die Jägeristen jeden ins Visier nehmen werden, der weiß, wo Zeke gefangen gehalten wird, und dann Königin Historia gefangen nehmen, die als Ersatz für Zeke dienen könnte. Pixis erklärt daraufhin, dass sie mit Eren unter Nutzung von Zekes Aufenthaltsort verhandeln werden, und beschließt widerwillig, ihre Ermordung von Darius Zackly zu ignorieren, um weitere Todesfälle zu vermeiden, und erklärt, dass dies ein günstiger Preis sei. Die Jägeristen würden irgendwie von dem Vorschlag erfahren, aber er wird von Eren abgelehnt, der sich weigert, Kommandant Pixis das Schicksal der Insel anzuvertrauen.

Die Jägeristen stürmen später in ein Restaurant, um den Standort von Zeke Jäger aus Hange zu erreichen, nachdem

Die Jägeristen stürmen ein Restaurant

Die Jägeristen stürmen ein Restaurant

sie eine Nachricht von einem Marleyan erhalten haben. Die Jägeristen nehmen dann die Anwesenden im Restaurant gefangen, darunter mehrere Offiziere des Aufklärungtruppes und die Familie Bluse, bevor sie sich in den Bezirk Shiganshina aufmachen.

Während sie sich im Bezirk Shiganshina aufhalten, unterbrechen die Jägeristen eine Übung des 109. Trainingseinheit, um die Kontrolle über die Division zu übernehmen. Floch kann schnell die Unterstützung der sympathischen Auszubildenden gewinnen und weist Keith Shadis zurück, den er die Auszubildenden schlagen lässt, um ihre Loyalität gegenüber der Sache der Jägeristen zu beweisen. Nachdem er die mit den Jägeristen verbundene Division gelobt hat, fordert Floch erneut, dass Hange sie zu Zekes Standort bringt.

Auf dem Weg zu dem Ort, an dem Zeke gefangen gehalten wurde, hören Floch und die Jägeristen , die Hange begleiten, ein lautes Rumpeln und fragen sich, was es sein könnte; dem Geräusch folgend entdecken sie einen zerstörten Wagen mit einem kleinen Titan in der Nähe. Nachdem Hange die Leiche von Levi Ackermann entdeckt hat, erschrecken die Jägeristen , als der Titan Dampf ausstößt und ein vollständig geheilter Zeke Jäger aus dem Magen des Titanen auftaucht; Hanji Zoe entkommt dann mit Levis Leiche, was mehrere Jägeristen veranlasst, ihr nachzulaufen. Zur gleichen Zeit geht Eren in Shiganshina in die Gefängniszelle, in der eine gefangene Gabi festgehalten wird, nur um von Pieck, einem Krieger aus Marley, der die Jägeristen infiltriert hat, in einen Hinterhalt zu geraten.

Viele bewaffnete Soldaten schließen sich Yelena und Eren auf dem Dach des Gefängnisses an, als Pieck angeblich den Standort der Marleyan-Spione preisgeben will. Galliard, der sich ebenfalls als Jägeristen ausgegeben hatte, verwandelt sich innerhalb des Geländes und beginnt eine Schlacht mit Eren. Gleichzeitig überfliegen mehrere Luftschiffe den Bezirk und springen mit Fallschirmen in Marleyan-Soldaten ab, die in einem Feuergefecht mit den Jägeristen die Oberhand gewinnen.

Während die Jägeristen sich zum Kampf gegen die Truppen von Marley aus aufmachen, trifft die Urtitan ein und beginnt, die Luftschiffe von der Mauer Maria aus zu zerstören. Schließlich werden die inhaftierten Soldaten des Aufklärungtruppes freigelassen und gehen auf die anderen inhaftierten Eldians zu; nach einem kurzen Handgemenge werden auch die anderen freigelassen, und die beiden Gruppen schließen sich widerwillig zusammen, um gegen Marley zu kämpfen.

Während der Konflikt weitergeht, überfällt eine Gruppe von Jägeristen den Karren-Titan aus dem Hinterhalt. Nachdem der Titan scheinbar besiegt ist, bleibt Floch skeptisch, wird aber überrascht und gezwungen, sich mit den anderen Jägeristen zurückzuziehen, als die Marleyan-Soldaten das Feuer auf den Kadaver des Kart-Titan eröffnen.

Mitglieder Bearbeiten

Jägeristen

Aktuell

Mauergarnison Logo Kommandant Mauergarnison Logo

Mauergarnison Logo Mitglieder Mauergarnison Logo

Louise (854)
Louise ?

Ehemalig

Mauergarnison Logo Ehemalige Mitglieder Mauergarnison Logo

Oliver
Oliver 
Grior
Griez 
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.