FANDOM


Stub 150px
Achtung! Diese Seite enthält Spoiler.
Dieser Artikel beschreibt die Handlung ausführlich. Da die Serie von seinen Wendungen in ihrer Geschichte lebt, kann diese Seite dir die Freude an der Serie nehmen. Falls eine Anime-Seite zu diesem Thema verfügbar ist, solltest du lieber diese lesen, um dich vor Spoilern zu schützen.

Der Kriegshammer-Titan (戦槌 Sentsui?) ist das 101. Kapitel des Attack on Titan Mangas und das dritte Kapitel des 25. Bands.

ZusammenfassungBearbeiten

Eren in seiner Angriffs-Titan-Form frisst Willys Leiche und fährt fort, die Festivalbesucher zu attackieren, während Colt und Gabi sich vor dem menschlichen Ansturm flüchten, indem sie sich hinter einem Trümmerteil verstecken; aber Udo wird von der flüchtenden Menge zerquetscht, nachdem er versucht hat, Zofias Körper zu retten. Willys Schwester enthüllt sich als der wahre Besitzer des Kriegshammertitanen und beginn, den attackierenden Titanen zu bekämpfen. Sie übernimmt schnell die Oberhand, indem sie ihn mit einem Speer vom Boden aufspießt, während Theo Magath seine Männer befiehlt, sich auf den Kampf vorzubereiten.

Unterdessen werden Pieck und Porco aus der unterirdischen Falle gerettet und über die laufenden Ereignisse informiert und beschließen die Situation ein wenig zu beobachten, bevor sie sich dem Kampf anschließen und Zeuge des Erscheinens des Aufklärungstrupps in Richtung der Kampfzone werden. Der Angriffs-Titan löst sich vom Speer, wird jedoch durch das intensive Feuer der Marley-Artillerie unbeweglich gemacht und dann vom Kriegshammertitanen enthauptet. Eren kommt aus dem kopflosen Körper seines Titanen und wird von seinem Gegner nach seinen letzten Worten gefragt, aber er gibt Mikasa das Signal, in den Kampf zu treten. Bei einem Überraschungsangriff feuert Mikasa Donnerspeere auf den Nacken des Kriegshammertitanen, während andere Mitglieder des Aufklärungstrupps die Marley-Soldaten überfallen. Eren bedankt sich bei Mikasa, dass sie zu ihm gekommen ist, und Mikasa bittet ihn nach Hause zu kommen.

HandlungBearbeiten

Eren wirft sich selbst in die Menschenmasse

Eren wirft sich selbst in die Menschenmasse

Nachdem er Willy getötet hat, isst Eren ihn in seiner Angriffs-Titan-Form auf und fährt fort die Tribünen vor der Bühne anzugreifen, während die Menge in Panik flieht, mit Ausnahme von Calvi, der sich nicht bewegen kann. Colt eilt zu Gabi und Udo, damit diese aufstehen und wegrennen können, aber sie werden abgelenkt durch den Anblick von Zofias Leiche, die unter einem Trümmerstück zerquetscht wurde. Als Colt Gabi dazu bringt, sich aus der Gefahrenzone zu bringen, versucht Udo trotz Colts Eile, Zofia zu retten, ohne sich bewusst zu sein, dass sich der Ansturm von Menschen sich schnell hinter ihm nähert. Udo wird dann von der Massenpanik verschluckt und zu Tode getrampelt, sehr zum Horror seiner Freunde, die sich hinter einem Felsen verstecken.

Da der Angriffs-Titan weiterhin wütet, beobachtet Willys Schwester die Situation und dankt ihrem Bruder für seine Arbeit als Leiter der Tybur-Familie. Sie verwandelt sich dann in den Kriegshammertitanen, um Eren zu bekämpfen; Aber bevor sie angreifen kann, landet Eren den ersten Schlag, indem er ihr ins Gesicht schlägt und sie umwirft.

Aus der Ferne beobachtend informiert Theo Magath seine Männer darüber, dass der Warhammer-Titan eine Niederlage riskiert. General Calvi und der Rest des Militärkommandos sind vermutlich tot und die Krieger werden immer noch vermisst. Seine Männer drängen ihn die Evakuierung der VIPs anzuordnen. Allerdings feuert Magath stattdessen eine Spielzeugpistole ab, um den Gegenangriff von Marley zu signalisieren, und befiehlt seinen Männern, sich auf den Kampf vorzubereiten.

Eren wird vom Warhammer-Titan aufgestochen

Eren wird vom Warhammer-Titan aufgestochen

Der Kampf zwischen dem attackierenden Titanen und dem Kriegshammertitanen geht weiter, wobei letzterer seine Fähigkeit nutzt, um einen großen Speer aus dem Boden hervortreten zu lassen, den attackierenden Titan vom Unterleib aufspießt und ihn mehrere Meter über dem Boden hebt.

Auf den Straßen, die weit genug von der Zone der Schlacht entfernt sind, hören Colt und Gabi auf zu rennen. Colt trägt Udos schwer verletzten Körper und bemerkt, dass Udo scheinbar tot ist, aber er sagt, dass sie sich trotzdem beeilen sollten das Krankenhaus zu erreichen und merkt an, dass er nicht weiß, wo Falco ist.

In der Falle der Krieger fühlen Pieck und Porco die Erschütterungen, die durch die Schlacht verursacht werden und Pieck schließt daraus, dass die Titanen wahrscheinlich kämpfen und dass dies der Grund gewesen sein wird, warum sie gefangen genommen wurden. In diesem Moment kommt die Panzereinheit zu ihrer Rettung und Pieck enthüllt, dass dies daran liegt, dass sie beschlossen hat, Maßnahmen zu ergreifen, nachdem sie bemerkt hat, dass der Soldat, der sie schließlich in diese Falle gelockt hat, ihnen misstrauisch folgte.

Pieck und Porco spüren die Anwesenheit des Aufklärungstrupps

Pieck und Porco spüren die Anwesenheit des Aufklärungstrupps

Die beiden Krieger werden aus der Falle geholt und von ihren Rettern über den Kampf zwischen dem Kriegshammertitanen und dem attackierenden Titanen informiert. Pieck befiehlt ihnen, die Rüstung für ihren vorzubereiten und als Porco versucht sich dem Kampf anzuschließen, hält Pieck ihn auf und bittet ihn, die Situation ein wenig mehr zu beobachten. Sie sind dann schockiert, als sie eine Gruppe von Menschen mit dem 3D-Manöver-Apparat über sie hinwegschwingen sehen.

Der attackierende Titan befreit sich, indem er den Speer bricht, der ihn aufgespießt hat, und vermeidet knapp einen Angriff des Kriegshammertitanen, der versucht, ihm mit einem Hammer aus einer gehärteten Titan-Substanz in den Kopf zu schlagen. Der attackierende Titan bereitet sich dann darauf vor seinen Feind anzugreifen, aber er wird von den Kanonen der Marley-Soldaten getroffen. Obwohl einige von ihnen zögern den Besitzer des Urtitanen zu töten, sagt Magath, dass Marley sich nicht länger auf die Macht der Titanen verlassen wird und verkündet, dass sie ihr Ziel Eren Jäger töten sollen.

Mikasa greift den Warhammer-Titan an

Mikasa greift den Warhammer-Titan an

Als der attackierende Titan getroffen wird, fragt sich Magath, was der Feind beabsichtigt, da er den Besitzer des Urtitanen direkt in den Kampf schickt, denn wenn er dort sterben würde, würden sie den Krieg verlieren. Da sein Gegner sich aufgrund der konstanten Schüsse nicht bewegen kann, greift der Kriegshammertitan mit seinem Hammer erneut an und enthauptet Erens Titan. Eren taucht dann aus der Wunde des Titanen auf, was die Marley-Soldaten schockiert, da sie endlich sein Gesicht sehen.

Der Kriegshammertitan fragt Eren nach letzten Worte und Eren befiehlt Mikasa dann, ihren Angriff zu starten. Mikasa erscheint hinter dem Warhammer-Titan und feuert acht Donnerspeere in seinen Hals, während andere Mitglieder des Aufklärungstrupps die Marley-Soldaten überfallen. Als Eren Mikasa dankt, dass sie für ihn gekommen ist, bittet Mikasa ihn nach Hause zu kommen.

Charaktere in Reihenfolge ihres Auftritts Bearbeiten

  1. Eren Jäger
  2. Willy Tybur (Leiche)
  3. Theo Magath
  4. Calvi
  5. Gabi Braun
  6. Udo (verstorben)
  7. Colt Grice
  8. Zofia (Leiche)
  9. Ogweno
  10. Herr Leonhart
  11. Karina Braun
  12. Willys Schwester/Kriegshammertitan
  13. Pieck
  14. Porco Galliard
  15. Mikasa Ackermann

Navigation Bearbeiten

Kapitel und Bände
Band 1 Kapitel 1Kapitel 2Kapitel 3Kapitel 4Kapitel 5
Band 2 Kapitel 6Kapitel 7Kapitel 8Kapitel 9
Band 3 Kapitel 10Kapitel 11Kapitel 12Kapitel 13
Band 4 Kapitel 14Kapitel 15Kapitel 16Kapitel 17Kapitel 18
Band 5 Kapitel 19Kapitel 20Kapitel 21Kapitel 22
Band 6 Kapitel 23Kapitel 24Kapitel 25Kapitel 26
Band 7 Kapitel 27Kapitel 28Kapitel 29Kapitel 30
Band 8 Kapitel 31Kapitel 32Kapitel 33Kapitel 34
Band 9 Kapitel 35Kapitel 36Kapitel 37Kapitel 38
Band 10 Kapitel 39Kapitel 40Kapitel 41Kapitel 42
Band 11 Kapitel 43Kapitel 44Kapitel 45Kapitel 46
Band 12 Kapitel 47Kapitel 48Kapitel 49Kapitel 50
Band 13 Kapitel 51Kapitel 52Kapitel 53Kapitel 54
Band 14 Kapitel 55Kapitel 56Kapitel 57Kapitel 58
Band 15 Kapitel 59Kapitel 60Kapitel 61Kapitel 62
Band 16 Kapitel 63Kapitel 64Kapitel 65Kapitel 66
Band 17 Kapitel 67Kapitel 68Kapitel 69Kapitel 70
Band 18 Kapitel 71Kapitel 72Kapitel 73Kapitel 74
Band 19 Kapitel 75Kapitel 76Kapitel 77Kapitel 78
Band 20 Kapitel 79Kapitel 80Kapitel 81Kapitel 82
Band 21 Kapitel 83Kapitel 84Kapitel 85Kapitel 86
Band 22 Kapitel 87Kapitel 88Kapitel 89Kapitel 90
Band 23 Kapitel 91Kapitel 92Kapitel 93Kapitel 94
Band 24 Kapitel 95Kapitel 96Kapitel 97Kapitel 98
Band 25 Kapitel 99Kapitel 100Kapitel 101Kapitel 102
Band 26 Kapitel 103Kapitel 104Kapitel 105Kapitel 106
Band 27 Kapitel 107Kapitel 108Kapitel 109Kapitel 110
Band 28 Kapitel 111Kapitel 112Kapitel 113Kapitel 114
Band 29 Kapitel 115Kapitel 116Kapitel 117Kapitel 118
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.