FANDOM


Stub 150px
Achtung! Diese Seite enthält Spoiler.
Dieser Artikel beschreibt die Handlung ausführlich. Da die Serie von seinen Wendungen in ihrer Geschichte lebt, kann diese Seite dir die Freude an der Serie nehmen. Falls eine Anime-Seite zu diesem Thema verfügbar ist, solltest du lieber diese lesen, um dich vor Spoilern zu schützen.

Die Eröffnung ist das 46. Kapitel der Mangaserie Attack on Titan. Es ist auch das letzte Kapitel von Band 11.

HandlungBearbeiten

Eren Jäger wacht auf einem Ast im Baumriesenwald auf, wo Berthold Fubar und Reiner Braun ihn beobachten. Aus seinem Körper dampft es, da seine Unterarme abgetrennt wurden. Er führt seinen Arm zum Mund, um ihn zu beißen, doch Ymir, die neben ihm dampfend sitzt, hält ihn davon ab. Wenn Eren sich verwandelt, kann der Ast sein Gewicht nicht mehr halten und die unten wartende Titanen werden ihn angreifen. Des Weiteren tragen ihre Gegner ihre 3D-Manöver-Apparate, wodurch sie klar im Vorteil sind. Reiner entgegnet ihnen, dass sie sich gar nicht verwandeln können, weil der Körper damit beschäftigt ist, sich zu regenerieren.

Weiter erklärt er, dass er seine Geiseln in seine Heimat mitschleppen will. Allerdings wartet er darauf, bis die Titanen in der Nacht einschlafen. Ymir wirft ein, dass Mondlicht-Titanen sich in der Nacht bewegen können. Darauf versichert Reiner, dass die Titanen unter ihnen es nicht können. Reiner erzählt, dass sie gute Arbeit verrichtet haben und dass sie als Soldaten angemessen belohnt werden. Bertholdt widerspricht ihm, dass er kein Soldat ist, sondern dass sie Krieger sind.

Attack-on-titan-kapitel-46-talk

Ymir trifft bei Reiner auf einen Nerv. Er fordert sie auf zu schweigen.

Nun klärt Ymir die Situation auf: Reiner hat den Soldaten gespielt und ein entsprechendes Leben geführt. Doch durch die Schuldgefühle redet er sich ein, kein Krieger zu sein, sondern ein Soldat, zu dem man, als Kamerad vertrauen kann. Hier zeigt sich, dass Reiner sich nicht zwischen einem pflichtbewussten Krieger und einem kameradschaftlichen Soldaten entscheiden kann. Reiner schneidet Ymir im Wort und fordert mit gerunzelter Stirn sie dazu auf zu schweigen.

Eren steht auf und sagt, dass Reiner und Bertholdt keine Opfer sind, weil sie die Mauer Maria zerstört haben und so das Leid und die Hölle über die Menschheit beschworen haben. Dann brüllt er los, dass sie weder Soldaten noch Krieger sind, sondern psychopathische Massenmörder. Darauf brüllt Reiner zurück, was Eren von ihm erwartet. Eren schwört alles daranzusetzen, damit seine Feinde einen möglichst qualvollen Tod erleiden.

Ymir wirft sich ein und fragt Reiner, wer der Tiertitan sei. Schließlich haben die beiden Entführer nicht entsetzt geschaut als der Tiertitan aufgetaucht ist. Sie glaubt, dass dieser Titan die beiden nach Hause bringt. Reiner sagt, dass Ymir ein helles Köpfchen ist und er stellt ihr die Frage, ob diese Welt noch eine Zukunft hat. Er rät ihr, dass sie noch die Gelegenheit hat auf seine Seite zu schlagen, um Historia Reiss zu beschützen.

Charaktere in Reihenfolge ihres Auftritts Bearbeiten

NavigationBearbeiten

Kapitel und Bände
Band 1 Kapitel 1Kapitel 2Kapitel 3Kapitel 4Kapitel 5
Band 2 Kapitel 6Kapitel 7Kapitel 8Kapitel 9
Band 3 Kapitel 10Kapitel 11Kapitel 12Kapitel 13
Band 4 Kapitel 14Kapitel 15Kapitel 16Kapitel 17Kapitel 18
Band 5 Kapitel 19Kapitel 20Kapitel 21Kapitel 22
Band 6 Kapitel 23Kapitel 24Kapitel 25Kapitel 26
Band 7 Kapitel 27Kapitel 28Kapitel 29Kapitel 30
Band 8 Kapitel 31Kapitel 32Kapitel 33Kapitel 34
Band 9 Kapitel 35Kapitel 36Kapitel 37Kapitel 38
Band 10 Kapitel 39Kapitel 40Kapitel 41Kapitel 42
Band 11 Kapitel 43Kapitel 44Kapitel 45Kapitel 46
Band 12 Kapitel 47Kapitel 48Kapitel 49Kapitel 50
Band 13 Kapitel 51Kapitel 52Kapitel 53Kapitel 54
Band 14 Kapitel 55Kapitel 56Kapitel 57Kapitel 58
Band 15 Kapitel 59Kapitel 60Kapitel 61Kapitel 62
Band 16 Kapitel 63Kapitel 64Kapitel 65Kapitel 66
Band 17 Kapitel 67Kapitel 68Kapitel 69Kapitel 70
Band 18 Kapitel 71Kapitel 72Kapitel 73Kapitel 74
Band 19 Kapitel 75Kapitel 76Kapitel 77Kapitel 78
Band 20 Kapitel 79Kapitel 80Kapitel 81Kapitel 82
Band 21 Kapitel 83Kapitel 84Kapitel 85Kapitel 86
Band 22 Kapitel 87Kapitel 88Kapitel 89Kapitel 90
Band 23 Kapitel 91Kapitel 92Kapitel 93Kapitel 94
Band 24 Kapitel 95Kapitel 96Kapitel 97Kapitel 98
Band 25 Kapitel 99Kapitel 100Kapitel 101Kapitel 102
Band 26 Kapitel 103Kapitel 104Kapitel 105Kapitel 106
Band 27 Kapitel 107Kapitel 108Kapitel 109Kapitel 110
Band 28 Kapitel 111Kapitel 112Kapitel 113Kapitel 114
Band 29 Kapitel 115Kapitel 116Kapitel 117Kapitel 118
Band 30 Kapitel 119Kapitel 120
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.