FANDOM


Vertrauen ist das 60. Kapitel der Mangaserie Attack on Titan. Es ist auch das zweite Kapitel von Band 15.

HandlungBearbeiten

Die Spezialeinheit konnte die Soldaten der Zentralbrigade überwältigen und Levi kehrt mit einem bärtigen Mann zum Wald zurück. Mit Tritten und Schlägen befragt Levi ihn über den Verbleib von Eren Jäger und Historia Reiss. Dieser jedoch schweigt darüber und redet stattdessen darauf ein, dass der Aufklärungstrupp nur aus Mörder besteht und ihnen nur ein Leben auf der Flucht bleibt. Er prophezeit, dass Erwin Smith als erster hingerichtet wird. Levi macht er das Angebot, dass sie sich ergeben sollen, um das Leben ihrer Kameraden zu retten.

Levi tritt auf ihn ein, als Zeichen, dass er sein Angebot ablehnt. Der Befragte offenbart, dass er vom Aufenthaltsort der Geißeln nichts weiß. Nur Kenny Ackermann weiß, wo sie sind. Levi wiederholt den Nachnamen Ackermann vor sich hin. Dann geht die Einheit in Deckung, weil Sasha Braus herannahende Lichter gesehen hat.

Am Vortag rät Roy seinen Neuling Beaure sich nicht den Kopf zu zerbrechen, dass die Militärpolizei als Helden und der Aufklärungstrupp als Verbrecher in der neuen Zeitungsausgabe propagiert werden. Roy offenbart, dass alle Zeitungsverlage von der Regierung kontrolliert wird. Er hat sich entschlossen zu lügen, um seine Familie und Freunde zu retten. Dann macht sich Hanji Zoe auf sich aufmerksam, indem sie sich vorstellt. Hanji wirft Roy nicht vor, so gehandelt zu haben, weil er nur das Liebgewonnene beschützen will. Sie sagt ihm, dass er auf diese Art nichts beschützen kann. Sie bittet ihm an, dem Aufklärungstrupp für einen Tag zu begleiten.

Attack-on-titan-kapitel-60-action

Hanji und Moblit gegen drei bewaffnete Militärpolizisten.

Flegel Reeves flieht vor drei Soldaten der Militärpolizei. Doch er bleibt stehen, weil er in eine Sackgasse geraten ist. Die Mündung der Gewehre ist auf ihn gerichtet. Als letzten Wunsch vor dem Tod fragt Flegel, warum sein Vater Dimo Reeves von der Zentralbrigade ermordet wurde. Als Antwort erzählt ein Soldat ihm, dass sein Vater die Brigade verraten hat. Denn er soll in ihrem Auftrag zwei Menschen entführen. Hätte er sich geweigert oder versagt, wäre er tot, fügte der Soldat hinzu. Er fragt sich, warum Dimo die Stadt retten wollte. Er hätte auch in den Norden ziehen können. Dann zeigt Flegel nach oben, worauf Hanji und Moblit Berner die Militärpolizisten überwältigen.

Aus der Sackgasse treten die Stadtbewohner hervor. Nachdem ein Soldat prophezeit, dass diese Ruine und ihre Bewohner dem Untergang geweiht ist, erhebt sich Flegel zum Wort: Er verspricht, dass die Firma Reeves unter seiner Leitung die Stadt und ihre Bewohner weiterhin beschützen wird. Beaure fordert Roy dazu auf das Geschehen wahrheitsgetreu abzudrucken. Doch Roy weigert sich. Woanders kniet Erwin Smith vor dem König Fritz.

Charaktere in Reihenfolge ihres Auftritts Bearbeiten

NavigationBearbeiten

Kapitel und Bände
Band 1 Kapitel 1Kapitel 2Kapitel 3Kapitel 4Kapitel 5
Band 2 Kapitel 6Kapitel 7Kapitel 8Kapitel 9
Band 3 Kapitel 10Kapitel 11Kapitel 12Kapitel 13
Band 4 Kapitel 14Kapitel 15Kapitel 16Kapitel 17Kapitel 18
Band 5 Kapitel 19Kapitel 20Kapitel 21Kapitel 22
Band 6 Kapitel 23Kapitel 24Kapitel 25Kapitel 26
Band 7 Kapitel 27Kapitel 28Kapitel 29Kapitel 30
Band 8 Kapitel 31Kapitel 32Kapitel 33Kapitel 34
Band 9 Kapitel 35Kapitel 36Kapitel 37Kapitel 38
Band 10 Kapitel 39Kapitel 40Kapitel 41Kapitel 42
Band 11 Kapitel 43Kapitel 44Kapitel 45Kapitel 46
Band 12 Kapitel 47Kapitel 48Kapitel 49Kapitel 50
Band 13 Kapitel 51Kapitel 52Kapitel 53Kapitel 54
Band 14 Kapitel 55Kapitel 56Kapitel 57Kapitel 58
Band 15 Kapitel 59Kapitel 60Kapitel 61Kapitel 62
Band 16 Kapitel 63Kapitel 64Kapitel 65Kapitel 66
Band 17 Kapitel 67Kapitel 68Kapitel 69Kapitel 70
Band 18 Kapitel 71Kapitel 72Kapitel 73Kapitel 74
Band 19 Kapitel 75Kapitel 76Kapitel 77Kapitel 78
Band 20 Kapitel 79Kapitel 80Kapitel 81Kapitel 82
Band 21 Kapitel 83Kapitel 84Kapitel 85Kapitel 86
Band 22 Kapitel 87Kapitel 88Kapitel 89Kapitel 90
Band 23 Kapitel 91Kapitel 92Kapitel 93Kapitel 94
Band 24 Kapitel 95Kapitel 96Kapitel 97Kapitel 98
Band 25 Kapitel 99Kapitel 100Kapitel 101Kapitel 102
Band 26 Kapitel 103Kapitel 104Kapitel 105Kapitel 106
Band 27 Kapitel 107Kapitel 108Kapitel 109Kapitel 110
Band 28 Kapitel 111Kapitel 112Kapitel 113Kapitel 114
Band 29 Kapitel 115Kapitel 116Kapitel 117Kapitel 118
Band 30 Kapitel 119Kapitel 120Kapitel 121Kapitel 122
Band 31 Kapitel 123Kapitel 124Kapitel 125
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.