FANDOM


Stub 150px
Achtung! Diese Seite enthält Spoiler.
Dieser Artikel beschreibt die Handlung ausführlich. Da die Serie von seinen Wendungen in ihrer Geschichte lebt, kann diese Seite dir die Freude an der Serie nehmen. Falls eine Anime-Seite zu diesem Thema verfügbar ist, solltest du lieber diese lesen, um dich vor Spoilern zu schützen.

Freunde ist das 69. Kapitel der Mangaserie Attack on Titan. Es ist auch das dritte Kapitel von Band 17.

HandlungBearbeiten

Uri bows before Kenny

Uri bittet Kenny um Vergebung.

Kenny Ackermann erinnert sich an den Tag zurück, als er zum ersten Mal auf Uri Reiss trifft. Kenny konnte nicht glauben, dass Uri stärker war als er und als ein Titan innerhalb der Mauern lebte. Rod Reiss richtet sein Gewehr auf Kenny. Doch Uri hält ihn davon ab abzufeuern. Auch zerdrückt er Kenny nicht in seiner Titanhand, sondern lässt ihn los. Mit langsamen zielgerichteten Schritten nähert er sich Kenny, der nun seine Pistole auf ihn richtet. Uri kniet auf dem Boden und verbeugt sich. Er entschuldigt sich, dass er jetzt nicht sterben kann, weil er das Paradies noch nicht auf die Erde gebracht hat. Kenny antwortet ihm, dass er ihm helfen will.

Seit diesem Tag arbeitet er für die königliche Regierung. Die Verfolgung der Familie Ackermann wurde eingestellt. Kenny wurde Uris Leibwächter. In der Unterwelt besucht er seine Schwester Kuchel Ackermann, die im Sterben liegt und nur ihren Sohn Levi bei sich hat. Kenny brachte Levi das Kämpfen bei, was zum Überleben in der Unterwelt nötig war. Eines Tages verlässt Kenny die Unterwelt und lässt Levi zurück. Er konnte ihn nicht sterben lassen, aber er konnte ihm auch kein Vater sein.

Auf einem Treffen lernt er Djel Sanes kennen, der später seiner Einheit Erste Zentralbrigade angehört. Als Uri dem Tode nahestand, erzählt er ihm, dass seine Erinnerungen an Rods Kinder weitergegeben werden. Dann bezeichnet er jenen Tag als Wunder, als Kenny nicht mehr sein Feind, sondern sein Freund wurde. Kenny war beim Ritual der Familie Reiss anwesend und gründete darauf seine Einheit, um Rebellen ausfindig zu machen und zu eliminieren. Doch eigentlich will er damit sein Traum verwirklichen, selbst zum Urtitan zu werden. Er strebt danach Uri verstehen zu wollen.

Leviandkenny1

Kenny antwortet auf Levis Fragen, bevor er stirbt.

Levi findet Kenny Blut spuckend auf. Kenny reicht ihm das Titanium, worauf Levi ihm fragt, warum er sich das Titanium nicht selbst gespritzt hat. Er antwortet Levi, dass er nicht so sein wolle wie die anderen Menschen, die nur an sich selbst denken und erinnert sich an Uris Entschuldigung zurück. Levi fragt ihn, warum er Levi zurückgelassen hat. Er antwortet Levi, dass er nicht sein Vater werden konnte und hörte auf zu atmen.

Historia is crowned as the new queen

Historia ist nun offiziell die Königin.

In der Stadt wird Historia Reiss zur Königin gekrönt und die Menschenmasse jubeln ihr zu und reden von ihrer Heldentat einen Titan vor Bezirk Orvuds Mauern eigenhändig getötet zu haben.

Charaktere in Reihenfolge ihres Auftritts Bearbeiten

TriviaBearbeiten

Auf der Titanium-Spritze von Kenny stehen die Worte „normaler Titan“ in Iwa-Schrift.

NavigationBearbeiten

Kapitel und Bände
Band 1 Kapitel 1Kapitel 2Kapitel 3Kapitel 4Kapitel 5
Band 2 Kapitel 6Kapitel 7Kapitel 8Kapitel 9
Band 3 Kapitel 10Kapitel 11Kapitel 12Kapitel 13
Band 4 Kapitel 14Kapitel 15Kapitel 16Kapitel 17Kapitel 18
Band 5 Kapitel 19Kapitel 20Kapitel 21Kapitel 22
Band 6 Kapitel 23Kapitel 24Kapitel 25Kapitel 26
Band 7 Kapitel 27Kapitel 28Kapitel 29Kapitel 30
Band 8 Kapitel 31Kapitel 32Kapitel 33Kapitel 34
Band 9 Kapitel 35Kapitel 36Kapitel 37Kapitel 38
Band 10 Kapitel 39Kapitel 40Kapitel 41Kapitel 42
Band 11 Kapitel 43Kapitel 44Kapitel 45Kapitel 46
Band 12 Kapitel 47Kapitel 48Kapitel 49Kapitel 50
Band 13 Kapitel 51Kapitel 52Kapitel 53Kapitel 54
Band 14 Kapitel 55Kapitel 56Kapitel 57Kapitel 58
Band 15 Kapitel 59Kapitel 60Kapitel 61Kapitel 62
Band 16 Kapitel 63Kapitel 64Kapitel 65Kapitel 66
Band 17 Kapitel 67Kapitel 68Kapitel 69Kapitel 70
Band 18 Kapitel 71Kapitel 72Kapitel 73Kapitel 74
Band 19 Kapitel 75Kapitel 76Kapitel 77Kapitel 78
Band 20 Kapitel 79Kapitel 80Kapitel 81Kapitel 82
Band 21 Kapitel 83Kapitel 84Kapitel 85Kapitel 86
Band 22 Kapitel 87Kapitel 88Kapitel 89Kapitel 90
Band 23 Kapitel 91Kapitel 92Kapitel 93Kapitel 94
Band 24 Kapitel 95Kapitel 96Kapitel 97Kapitel 98
Band 25 Kapitel 99Kapitel 100Kapitel 101Kapitel 102
Band 26 Kapitel 103Kapitel 104Kapitel 105Kapitel 106
Band 27 Kapitel 107Kapitel 108Kapitel 109Kapitel 110
Band 28 Kapitel 111Kapitel 112Kapitel 113Kapitel 114
Band 29 Kapitel 115Kapitel 116Kapitel 117Kapitel 118
Band 30 Kapitel 119Kapitel 120
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.