Attack on Titan Wiki
Advertisement
Attack on Titan Wiki
Stub 150px.png
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst der Fan-Community dieses Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Der Grund ist bisher nicht genauer angegeben worden.


Jenseits des Meeres (海の向こう側 Umi no Mukougawa?) ist das 91. Kapitel des Attack on Titan Mangas und das erste Kapitel des 23. Bands.

Zusammenfassung

Falco Grice wacht inmitten des Schlachtfelds vor der Festung Slava auf und seine Freunde und sein Bruder retten ihn. Er wird aufgrund temporärer Amnesie über die Ereignisse der letzten vier Jahre in Kenntnis gesetzt. Gabi Braun, wie Falco, eine Marley-Krieger-Kadettin, kann einen gepanzerten Zug zerstören, und den Soldaten Marleys somit den Sturm auf die Festung Slava ermöglichen.

Handlung

Inmitten des Schlachtfelds kommt der junge Falco Grice orientierungslos zu Bewusstsein. Er wird plötzlich von seinem Bruder Colt gepackt, der mit ihm auf den Schultern zu einem Schützengraben sprintet, wo sie vorerst in Sicherheit sind. Dort warten bereits Gabi, Udo und Zofia, die wie Falco Mitglieder von Marleys Krieger-Programm sind. Da Falco aufgrund seiner Ohnmächtigkeit temporär die Erinnerungen verloren zu haben scheint, erinnern seine Kameraden ihn an die Geschehnisse: Marley befindet sich seit vier Jahren im Krieg mit einer feindlichen Nation und der gegenwärtige Kampf – der Sturm der Festung Slava – soll diesen Krieg zu Gunsten Marleys beenden. Die Flotte des Feinds liegt vor der Küste vor Anker, kann aber nicht zerstört werden, solange sie Feuerschutz aus der Festung erhält.

In der Zwischenzeit spricht Colt mit dem anwesenden Offizier, Magath, der auch das Kriegerprogramm leitet. Aufgrund der ausweglosen Situation plädiert Colt, den Karrentitan und den Kiefertitan ins Feld zu schicken, was Magath jedoch trotz der weiteren Verlusten, die dies bedeutet, ablehnt. Da ein gepanzerter Zug das Schienensystem um die Festung durchkreuzt und mit Anti-Titanen-Artillerie beladen ist, ist es für die Titanen zu gefährlich, anzugreifen. Gabi schmiedet indes bereits Pläne, den gepanzerten Zug zu zerstören, da sie dies als Gelegenheit sieht, sich zu beweisen und sich als Erbin des gepanzerten Titanen – der sich zur selben Zeit in einem Luftschiff über dem Schlachtfeld befindet – zu festigen. Die anderen sehen dies als Herausforderung an, aber Gabi besteht darauf, die beste Option für den nächsten gepanzerten Titanen zu sein.

Sie präsentiert ihren Kameraden stolz mehrere Granaten, die sie notdürftig in einem Netz zu einer Bombe zusammengebastelt hat. Gabi bittet Magath um Erlaubnis, sich den gepanzerten Zug vorzunehmen und behauptet, dass selbst im Falle ihres Scheiterns nur eine vielversprechende Kadettin und nicht achthundert Soldaten sterben würden. Magath willigt ein, woraufhin Gabi ihre Uniform ablegt und sich als Zivilistin getarnt den Schienen nähert. Das Netz mit der Bombe schleift sie an ihrem Fuß hinter sich. Feindliche Soldaten werden auf das merkwürdige Ereignis aufmerksam, sind sich aber nicht sicher, ob sie das Feuer eröffnen sollen. Dies ermöglicht es Gabi, nahe genug an die Schienen zu gelangen um ihre Bombe zu packen und zu werfen. Auf diese Art und Weise kann sie den Zug tatsächlich sprengen und die Gefahr eliminieren.

Rasend vor Wut eröffnen die feindlichen Soldaten das Feuer, doch Gabi springt in einen Krater um Deckung zu erhalten. Falco, der aufs Schlachtfeld gestürmt ist um sie zu retten landet ebenfalls dort. Sie werden plötzlich von dem Kiefertitan vor weiteren Projektilen geschützt; da der Zug zerstört ist, kann er ins Feld ziehen. Nachdem er Gabi und Falco geschützt hat, prescht Galliard vor und wirft sich in den Kampf.

Charaktere in Reihenfolge ihres Auftritts

  1. Falco Grice
  2. Colt Grice
  3. Gabi Braun
  4. Theo Magath
  5. Udo
  6. Zofia
  7. Koslow
  8. Reiner Braun
  9. Porco Galliard/Kiefertitan

Navigation

Kapitel und Bände
Band 1 Kapitel 1Kapitel 2Kapitel 3Kapitel 4Kapitel 5
Band 2 Kapitel 6Kapitel 7Kapitel 8Kapitel 9
Band 3 Kapitel 10Kapitel 11Kapitel 12Kapitel 13
Band 4 Kapitel 14Kapitel 15Kapitel 16Kapitel 17Kapitel 18
Band 5 Kapitel 19Kapitel 20Kapitel 21Kapitel 22
Band 6 Kapitel 23Kapitel 24Kapitel 25Kapitel 26
Band 7 Kapitel 27Kapitel 28Kapitel 29Kapitel 30
Band 8 Kapitel 31Kapitel 32Kapitel 33Kapitel 34
Band 9 Kapitel 35Kapitel 36Kapitel 37Kapitel 38
Band 10 Kapitel 39Kapitel 40Kapitel 41Kapitel 42
Band 11 Kapitel 43Kapitel 44Kapitel 45Kapitel 46
Band 12 Kapitel 47Kapitel 48Kapitel 49Kapitel 50
Band 13 Kapitel 51Kapitel 52Kapitel 53Kapitel 54
Band 14 Kapitel 55Kapitel 56Kapitel 57Kapitel 58
Band 15 Kapitel 59Kapitel 60Kapitel 61Kapitel 62
Band 16 Kapitel 63Kapitel 64Kapitel 65Kapitel 66
Band 17 Kapitel 67Kapitel 68Kapitel 69Kapitel 70
Band 18 Kapitel 71Kapitel 72Kapitel 73Kapitel 74
Band 19 Kapitel 75Kapitel 76Kapitel 77Kapitel 78
Band 20 Kapitel 79Kapitel 80Kapitel 81Kapitel 82
Band 21 Kapitel 83Kapitel 84Kapitel 85Kapitel 86
Band 22 Kapitel 87Kapitel 88Kapitel 89Kapitel 90
Band 23 Kapitel 91Kapitel 92Kapitel 93Kapitel 94
Band 24 Kapitel 95Kapitel 96Kapitel 97Kapitel 98
Band 25 Kapitel 99Kapitel 100Kapitel 101Kapitel 102
Band 26 Kapitel 103Kapitel 104Kapitel 105Kapitel 106
Band 27 Kapitel 107Kapitel 108Kapitel 109Kapitel 110
Band 28 Kapitel 111Kapitel 112Kapitel 113Kapitel 114
Band 29 Kapitel 115Kapitel 116Kapitel 117Kapitel 118
Band 30 Kapitel 119Kapitel 120Kapitel 121Kapitel 122
Band 31 Kapitel 123Kapitel 124Kapitel 125Kapitel 126
Band 32 Kapitel 127Kapitel 128Kapitel 129Kapitel 130
Band 33 Kapitel 131Kapitel 132Kapitel 133Kapitel 134
Band 34 Kapitel 135Kapitel 136Kapitel 137
Advertisement