FANDOM


Disambig Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für den Politker aus Paradis, siehe Nicholas Lobov.


Erwin Smith (Anime) Der Titel dieses Artikels ist eine inoffizielle Übersetzung des japanischen Namens.
Die Übersetzung ist so genau wie möglich, aber sollte nicht als offiziell angesehen werden, bis sie unter einer deutschen Quelle erscheint.
Stub 150px
Achtung! Diese Seite enthält Spoiler.
Dieser Artikel beschreibt die Handlung ausführlich. Da die Serie von seinen Wendungen in ihrer Geschichte lebt, kann diese Seite dir die Freude an der Serie nehmen. Falls eine Anime-Seite zu diesem Thema verfügbar ist, solltest du lieber diese lesen, um dich vor Spoilern zu schützen.

Lobov war ein Soldat des Aufklärungstrupps, der während der Schlacht von Rebellio starb.

Geschichte Bearbeiten

Lobov war ursprünglich ein Divisionskommandant der Mauergarnison, welche nach der Befreiung der Insel Paradis von den Titanen allerdings überflüssig wurde. Daher war Lobov einer der Soldaten, die in den Aufklärungstrupp wechselten.[1]

Handlung Bearbeiten

Marley Bearbeiten

Während des Angriffs des Aufklärungstrupps auf die Stadt Rebellio in Marley, ist Lobov beteiligt. Als das Luftschiff über der Stadt auftaucht, mit dem der Aufklärungstrupp entkommen will, schwingt Lobov sich mit den anderen dorthin hoch. Er bespricht sich außerhalb des Luftschiffs mit Jean Kirschstein, der ihn mit seinem alten Rang der Marinegarnison anspricht. Lobov berichtigt Jean jedoch und behauptet, jetzt nur noch ein gewöhnlicher Soldat zu sein. Da Limas Team noch fehlt, will Jean weiter außerhalb des Luftschiffs bleiben, bis sie auftauchen. Lobov bietet aber an, diese Rolle zu übernehmen und Jean betritt das Luftschiff.

Lobov wird von Gabi getötet

Lobov wird erschossen

Als Limas Team schließlich eintrifft, will Lobov als Letzter das Luftschiff betreten. Allerdings sieht er Bewegungen auf den Straßen unter ihm. Er richtet seine Waffe auf die Person, zögert aber als er sie als Kind erkennt. Das Kind, Gabi Braun, zögert hingegen nicht und schießt Lobov mit einem Gewehr in den Kopf. Lobovs Leiche fällt in die Straßen hinab, da seine 3D-Manöver-Ausrüstung aber immer noch mit dem Luftschiff verankert ist, können Gabi und ihr Freund Falco sie benutzen, um sich zum Luftschiff hinaufzuziehen. Während Falco und Gabi das Luftschiff erreichen und betreten können, fällt Lobovs Leiche wieder hinunter und schlägt in den Straßen von Rebellio auf.[1]

Trivia Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Attack on Titan Manga: Kapitel 105
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.