FANDOM


Luke Siss (Manga)
Luke Siss (Anime)


Luke Siss(ルーク・シス Rūku Shisu) ist ein Mitglied des Aufklärungstrupps und wird in der 57. Expedition von dem weiblichen Titanen getötet.

Handlung Bearbeiten

Die 57. Expedition hinter die Mauer Bearbeiten

Nachdem einige neue Rekruten dem Aufklärungstrupp beigetreten sind, versorgt Luke sie zusammen mit Dieter Ness mit ihren neuen Uniformen.

Schließlich beginnt die 57. Expedition des Aufklärungstrupps, und auch Luke ist dabei. Der Aufklärungstrupp verlässt dabei die Sicherheit der Mauern und betritt das titanenverseuchte Territorium von Mauer Maria.[1] Luke reitet zusammen mit Ness, wobei sich Armin Arlert in ihrer Nähe befindet. Während sie reiten erkennt Ness, dass sich ein abnormer Titan in der Nähe befindet. Da sie Armin als frischen Rekruten nicht direkt mit einem abnormen Titanen konfrontiert sehen wollen, schlagen Luke und Ness zu. Während Ness dem Titanen die Fersen durchschneidet und ihn zu Fall bringt, schlitzt Luke den Nacken des Titanen auf.

Während Luke und Ness weiterreiten, sehen sie einen weiteren abnormen Titanen, der in der Ferne auf sie zuläuft. Genervt bereiten sie sich für einen weiteren Kampf vor, plötzlich sprintet aber der Titan, der in der kurzen Zeit viel schneller vorangekommen ist als erwartet, an Luke und Ness vorbei. Erneut wollen sie Armin beschützen, aber während Luke sich zu dem Titanen heraufschwingt wird er aus der Luft von diesem gepackt und in der Hand des Titanen zerquetscht.[2]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Attack on Titan Anime: Episode 16
  2. Attack on Titan Anime: Episode 17
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.