FANDOM


Für Anime-Zuschauer empfehlen wir unseren Anime-Artikel, der keine Spoiler aus dem Manga enthält.

Mina Carolina (Manga)
Mina Carolina (Anime)
Stub 150px
Achtung! Diese Seite enthält Spoiler.
Dieser Artikel beschreibt die Handlung ausführlich. Da die Serie von seinen Wendungen in ihrer Geschichte lebt, kann diese Seite dir die Freude an der Serie nehmen. Falls eine Anime-Seite zu diesem Thema verfügbar ist, solltest du lieber diese lesen, um dich vor Spoilern zu schützen.

Mina Carolina (ミーナ・カロライナ Mīna Karoraina?) war ein Mitglied der 104. Trainingseinheit.

PersönlichkeitBearbeiten

Mina war freundlich und sanft, aber auch sportlich und selbstbewusst. Sie wollte dem Aufklärungstrupp beitreten[1].

AussehenBearbeiten

Mina war ein junges Mädchen mit heller Haut. Sie hatte graue, fast bläuliche Augen und Schulterlange, schwarze Haare, gebunden in losen Zöpfen mit hellblauen Haargummis. Außerdem hatte sie eine schlanke Figur und Durchschnittshöhe.

In Missionen trug sie die Standard-Rekruten-Uniform und hatte einen weißen Polo mit Kragen unter ihrer Jacke. Außerhalb des Dienstes trug sie eine langärmlige hellblaue Bluse und eine schwarze Hose.

HandlungBearbeiten

Die 104. TrainingseinheitBearbeiten

Mina ist eine der Rekruten der 104. Trainingseinheit. Sie entwickelt eine Freundschaft mit Annie Leonhardt und versteht sich allgemein mit den meisten Leuten gut. Im Jahr 848, 2 Jahre vor ihrem Abschluss wurde Historia Reiss von Banditen entführt und in den Wald verschleppt. Während Eren Jäger sie retten will, blieb sie mit Reiner Braun zurück.

Später sieht man sie beim Putzen der Kanonen der Mauer Rose. Auch nimmt sie das Angebot von Sasha Braus an. Sie hat den kolossalen Titan gesehen, als er urplötzlich hinter der Mauer erschienen ist[2]

Der Kampf um TrostBearbeiten

Mit anderen Rekruten ihres Jahrgangs wurde sie dem Mittelfeld-Team zugeteilt, um mit anderen Teams Trost zurückzuerobern[3]. Als ein Titan Mina und den Anderen auf den Dach nähert, greifen sie ihn gemeinsam an. Treffsicher zielt Mina auf den Nacken des Titans, wurde aber gegen ein Haus geschleudert und wird kurz bewusstlos[4]. Als sie wieder zu sich kommt, konnte sie nicht mehr fliehen. Ihr Kopf wird von einem Titan abgebissen.

TriviaBearbeiten

  • Ihr Vorname Mina ist die Kurzform diverser anderer Vornamen wie z.B. des althochdeutschen Wilhelmina.
  • Ihr Nachname Carolina leitet sich eventuell von der slawischen Version des deutschen Vornamen Karolina ab.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Attack on Titan (dt.), Band 1, Kapitel 4, Seite 171
  2. Attack on Titan (dt.), Band 1, Kapitel 3, Seite 126 ff.
  3. Attack on Titan, Band 1, Kapitel 4, Seite 172
  4. Attack on Titan, Band 1, Kapitel 4, Seite 178 ff.