FANDOM


Leuchtfeuer (Manga)
Rauchgranate (Anime)


Die Rauchgranaten dienen zur Kommunikation über weite Strecken. Je nach Farbe des Rauches hat das Signal eine andere Bedeutung. Vor allem im Aufklärungstrupp finden die Rauchgranaten während der Fernaufklärungs-Formation Anwendung, da sich diese Formation über eine weite Distanz zieht. Doch auch die Mauergarnison nutzt die Rauchgranaten in manchen Situationen.

Einsatzmöglichkeiten Bearbeiten

Aufklärungstrupp Bearbeiten

Im Aufklärungstrupp kommen folgende Signale zum Einsatz:
  • Grüne Rauchgranate
  • Rote Rauchgranate
  • Schwarze Rauchgranate
  • Gelbe Rauchgranate
  • Violette Rauchgranate
  • Blaue Rauchgranate
  • Grün – Wird von Erwin Smith benutzt, um die Ausweichroute für die Formation anzuzeigen. Wer das Signal sieht, gibt es in dieselbe Richtung weiter.
  • Rot – Titan gesichtet (Zeigt die Position eines Titanen an, damit die Formation ausweichen kann).
  • Schwarz – Abnormer Titan gesichtet.
  • Gelb – Wird vom schwer getroffenen rechten Flügel benutzt, als sie beinahe vollständig von Titanen vernichtet wurden. Soll zeigen, dass sie ihre Mission nicht länger fortführen können.[1]
  • Violett – Signal für einen Notfall.[2]
  • Blau – Rückzug.[3]

Einzelnachweise Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.