FANDOM


Tiertitan
Tiertitan (Anime)
Stub 150px
Achtung! Diese Seite enthält Spoiler.
Dieser Artikel beschreibt die Handlung ausführlich. Da die Serie von seinen Wendungen in ihrer Geschichte lebt, kann diese Seite dir die Freude an der Serie nehmen. Falls eine Anime-Seite zu diesem Thema verfügbar ist, solltest du lieber diese lesen, um dich vor Spoilern zu schützen.

Der Tiertitan (獣の巨人 Kemono no Kyojin) ist einer der neun Titanen, unterscheidet sich jedoch in seiner äußeren Form von den meisten anderen Titanen. Der aktuelle Träger des Titanen ist Zeke Jäger, der allerdings nur noch ein Jahr zu leben hat.

Aussehen Bearbeiten

Der Tiertitan hat verhältnismäßig lange Arme, die ihm fast zu seinen Füßen reichen. Zudem ist sein Rücken, sowie Arme und Beine von braunem Fell bedeckt, was ihm das Aussehen eines affenartigen Wesens verleiht. Mit einer Größe von 17 Metern ist der Tiertitan etwas größer als die meisten Titanen, die eine ungefähre Größe von 15 Metern haben.

Fähigkeiten Bearbeiten

Der Tiertitan verfügt, wie auch der Kriegshammertitan und der Karrentitan, über die Fähigkeit, in Titanenform zu sprechen. Im Gegensatz zu dem Kiefertitan, der nur brüchig reden konnte, spricht der Tiertitan flüssig und klar verständlich.

Zeke attackiert den Aufklärungstrupp mit Steinen

Der Tiertitan schleudert Felsen auf seine Feinde und tötet dutzende

Obwohl der Tiertitan ein starker Nahkämpfer ist und von Reiner Braun als der stärkste Krieger Marleys bezeichnet wird, zeigt sich seine wahre Stärke im Fernkampf. Der Tiertitan kann mit seinen langen Armen eine unglaubliche Wurfstärke aufbauen und Projektile weit - jedoch zielgenau - schleudern.[2] Dies wird beispielsweise im Kampf um Shiganshina, jedoch auch in der Schlacht um Festung Slava verwendet um Gegnerhorden aus sicherer Entfernung zu dezimieren. Indem der Tiertitan mehrere kleine Felsen oder Projektile wirft, kann er zudem eine Schrapnellwirkung erzielen und großflächig starken Schaden anrichten. [3]

Obwohl der Tiertitan laut Zeke die Fähigkeit hat, Teile seines Körpers zu verhärten, wurde diese Fähigkeit bisher nicht in Aktion gesehen.

Zekes spezielle Fähigkeiten Bearbeiten

Zekes Schrei

Zekes Schrei verwandelt Kinder von Ymir in Titanen

Aufgrund seines königlichen Blutes hat Zekes Tiertitan spezielle Fähigkeiten.[4] Diese sind Zeke zuzusprechen und sind bisher nur in seinem Tiertitanen aufgetaucht. So ist Zeke in der Lage, Kindern von Ymir seine Wirbelsäulenflüssigkeit zu injizieren, was ihm erlaubt diese per Schrei in gewöhnliche Titanen zu verwenden.[5] Diese Taktik wird beispielsweise bei der Schlacht um Festung Slava angewendet, in der Kinder von Ymir per Fallschirm über dem Fort abgeworfen werden, nur um von Zeke in der Luft in Titanen verwandelt zu werden.[6] Diese Fähigkeit wurde von Zeke auch bei seiner Infiltration von Paradis genutzt, als er die Bewohner des Dorfs Ragako in Titanen verwandelte und dadurch den Anschein erweckte, dass Mauer Rose gefallen sei.[7]

Zeke kann die von ihm geschaffenen Titanen kontrollieren und ihnen Befehle geben. Es zeigt sich allerdings, dass die Titanen sich den Befehlen - zumindest kurz - widersetzen können. Zudem können sich Zekes Titanen auch nachts ohne Probleme fortbewegen.[8]

Vergangenheit Bearbeiten

Wie die anderen neun Titanen entstand der Tiertitan nachdem sich die Seele von Ymir Fritz in neun Teile spaltete. Die daraus entstandenen neun Titanenwandler nutzten ihre Fähigkeiten, um eldische Edelfamilien zu gründen. Diese bekriegten sich in den darauffolgenden 1.700 Jahren bis der König Karl Fritz sich auf die Insel Paradis zurückzog und seine Untertanen auf dem Festland im Stich ließ. Im Zuge des Großen Titanenkriegs wurde der Tiertitan daraufhin von den Marley erobert.[9][10]

Im Zuge des Kriegerprogramms der Marley erbte Zeke Jäger im Jahr 842 von Tom Xaver den Tiertitanen. Nachdem auch die anderen Rekruten einen Titanen geerbt hatten, wurden ihre Fähigkeiten im Kampf gegen eine feindliche Nation getestet. Während der Schlacht bombardierte der Tiertitan der Feinde aus der Entfernung mit Projektilen.

Als einige der Krieger nach Paradis gesandt wurden, um dort den Urtitanen zurückzuerobern, blieb der Tiertitan in Marley zurück, um das Land gegen mögliche Angriffe zu verteidigen. Acht Jahre später hatte man in Marley jedoch nichts von den Kriegern in Paradis gehört und so wurden auch der Tiertitan und der Karrentitan nach Paradis ausgesandt.[11]

Geschichte Bearbeiten

Aufprall der Titanen Bearbeiten

Tiertitan wirft Pferd

Der Tiertitan wirft ein totes Pferd auf Mike

In Paradis angekommen infiltriert Zeke Mauer Rose und transformiert die Bewohner des Dorfs Ragako in Titanen. Dies tat er vermutlich, um zu testen, wie stark die Eldianer sind.[7] Als diese gesichtet werden, wird davon ausgegangen dass die Mauer gefallen ist.[4][12] Einige Rekruten werden ausgesandt, um die umliegenden Dörfer zu warnen. Der Gruppenleiter, Mike Zakarius, tötet einige der Titanen, um seinen Truppen Zeit zu verschaffen, entdeckt dabei allerdings den Tiertitanen, der in einiger Entfernung durch die Gegend streift. Der Tiertitan scheint sich nicht für Mike zu interessieren, greift dann allerdings dessen Pferd und schleudert es blitzartig auf Mike. Dieser wird von der Wucht des Aufpralls vom Dach geschleudert und von einem kleinen Titanen gefangen, bevor dieser ihn fressen kann, ertönt jedoch die Stimme des Tiertitanen und befiehlt ihm, aufzuhören. Als der Titan weiterhin auf Mike herumkaut zerquetscht der Tiertitan seinen Kopf und spricht dann Mike an, den er nach dessen Ausrüstung fragt. Da Mike zu geschockt zum antworten ist, nimmt Zeke ihm stattdessen seine 3D-Manöver-Ausrüstung ab und überlässt ihn den anderen Titanen.

Noch in der selben Nacht erklimmt der Tiertitan Mauer Rose und sieht, dass einige der Rekruten von seinen Titanen in Schloss Utgard belagert werden. Daher bricht der Tiertitan einige Felsbrocken aus der Mauer und schleudert sie auf das Schloss, wobei er zielsicher die Pferde und zwei der Soldaten, Henning und Lynne, tötet. Danach klettert der Tiertitan die Außenmauer von Mauer Rose hinab und verlässt dass Territorium der Mauern.[13]

Der Aufstand Bearbeiten

Nachdem die Tarnung von Reiner und Berthold, zwei der Krieger die nach Paradis gesandt wurden, aufgeflogen ist, flüchten diese nach Shiganshina wo sie sich mit ihrem Anführer, Zeke, treffen. Sie wollen zurück in die Mauern um ihre Verbündete Annie zu retten, Zeke befindet jedoch dass die Eroberung des Urtitanen wichtiger ist. Um ihren Disput zu lösen, kämpfen Zeke und Reiner in Titanenform gegeneinander, wobei Zeke gewinnt und Reiner brutal niederschlagen kann. Danach befindet Zeke, dass es keine Planänderung geben wird und sie in Shiganshina auf die Ankunft des Aufklärungstrupps warten werden.[14]

Rückkehr nach Shiganshina Bearbeiten

Levi gegen Tiertitan

Levi attackiert den Tiertitanen

Nach der Ankunft des Aufklärungstrupps in Shiganshina tritt eine von Zeke ausgedachte Falle in Kraft. Nachdem die Soldaten Shiganshina betreten und das äußere Tor geschlossen haben, verwandelt sich Zeke mit einer Horde Titanen. Diese sind im Halbkreis um das innere Tor herum positioniert, welches Zeke sogleich mit einem geworfenen Felsbrocken versperrt, und versperren somit den Rückweg.[15] Während sich Reiner in Shiganshina verwandelt, hetzt Zeke seine kleineren Titanen auf Levi und die Pferde der Aufklärer - welche außerhalb von Shiganshina positioniert sind - damit diese keine Fluchtmöglichkeit mehr haben. Gleichzeitig bringt ihm der Karrentitan einige Felsbrocken, welche Zeke in kleinere Stücke bricht und auf die Aufklärer schleudert. Durch den starken Aufprall reißt Zeke somit mehrere Soldaten in Stücke und zerstört selbst die Häuser, die den Überlebenden als Deckung dienen.[16]

Um den Tiertitanen zu vernichten, reitet Kommandant Erwin mit dem Rest der Soldaten einen Selbstmordangriff frontal auf den Tiertitanen zu.[17] Während dieser die Soldaten weiterhin mit Felsen bombardiert und nach und nach dezimiert, hangelt sich Levi währenddessen an Zekes stillstehenden Titanen entlang, tötet sie und kann somit langsam Zeke erreichen.[18] Obwohl der Tiertitan währenddessen sämtliche Angreifer bis auf einen, die auf ihn zureiten, getötet hat,[19] kann Levi ihn wie geplant erreichen. Überrascht versucht dieser sich zu verteidigen, ist Levi jedoch nicht gewachsen und wird von ihm in Stücke geschnitten. Levi kann Zeke aus dem Titanenkörper freischneiden, dieser wird jedoch von Pieck gerettet und zusammen mit Reiner zurück nach Marley gebracht.[20] Zekes Verletzungen lassen ihn seinen Tiertitanen für den Rest des Kampfes nicht benutzen.[21]

Marley Bearbeiten

In den darauffolgenden vier Jahren werden Marleys Titanen im Krieg gegen eine östliche Nation eingesetzt. Der Krieg kulminiert in Marley Belagerung von Festung Slava, der letzten Bastion des Feindes, und Zeke und Reiner werden per Zeppelin in Position über dem Fort gebracht.[22] Nachdem einige Kinder von Ymir aus dem Zeppelin geworfen wurden und von Zeke in Titanen verwandelt wurden, welche mit großer Kraft in die Festung einschlagen, springen auch Zeke und Reiner über dem Fort ab und verwandeln sich. Zeke nutzt nun als Tiertitan Munition der Attilierie des Forts als Projektile und schleudert sie vom Fort aus in den Hafen vor Festung Slava, wodurch er die Kriegsschiffe des Feindes versenkt. Einige Schiffe können noch zurückschießen, Reiners gepanzerter Titan springt aber vor den Tiertitanen und fängt so die Projektile ab.[23]

Levi schlitzt Zeke erneut auf

Levi besiegt Zeke erneut

Als kurze Zeit später der Aufklärungstrupp von Paradis einen Angriff auf die Stadt Rebellio in Marley startet, verwandelt sich Zeke in den Tiertitanen und stellt sich zusammen mit Pieck und Galliard - ebenfalls beide in Titanenform - dem Feind.[24] Dabei nutzt er die Trümmer der umliegenden Gebäude als Projektile während der Kiefertitan und der Karrentitan seinen Rücken decken um zu verhindern, dass Levi Zeke attackiert. Als Porco jedoch plötzlich losstürmt um Mikasa Ackermann anzugreifen, schlitzt Levi blitzschnell den Nacken des Tiertitanen auf, wodurch dieser zu Fall geht. Nachdem der Tiertitan am Boden ist wirft Levi eine Granate in das Loch dass er soeben aufgeschnitten hat. Diese detoniert kurz darauf, was Zekes scheinbar tötet.[25] Tatsächlich ist dieser aber mit Paradis verbündet und wurde daher heimlich von Levi in Sicherheit gebracht.[26]

Einen Monat später verwandelt sich Zeke bei seiner Flucht aus dem Baumriesenwald in den Tiertitanen. Er verhärtet dabei seinen Nacken um vor Levi sicher zu sein, aber Levi kann die verhärtete Schicht mit Donnerspeeren zerstören, Zeke aus dem Körper seines Titanen sprengen und den Tiertitanen somit ein drittes Mal besiegen.[27] Nach seiner Flucht vor Levi kehrt Zeke nach Shiganshina zurück, wo er sich in den Tiertitanen verwandelt und die Mauer erklimmt. Von dort aus rettet er seinen Bruder Eren, indem er einen Felsbrocken der Mauer auf den gepanzerten Titanen schleudert, der kurz davor war, Eren zu verschlingen. [28]

TrägerBearbeiten

Aktueller TrägerBearbeiten

EhemaligBearbeiten

Tom Xaver
Tom Xaver 

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Attack on Titan Character Encyclopedia (Seite 147)
  2. Attack on Titan Manga: Kapitel 95 (Seite 25)
  3. Attack on Titan Manga: Kapitel 92 (Seite 36-44)
  4. 4,0 4,1 Attack on Titan Manga: Kapitel 93 (Seite 11)
  5. Attack on Titan Manga: Kapitel 92 (Seite 10-11)
  6. Attack on Titan Manga: Kapitel 92 (Seite 18-23)
  7. 7,0 7,1 Attack on Titan Manga: Kapitel 46 (Seite 38)
  8. Attack on Titan Manga: Kapitel 35 (Seite 34-37)
  9. Attack on Titan Manga: Kapitel 86 (Seite 17-19)
  10. Attack on Titan Manga: Kapitel 86 (Seite 32)
  11. Attack on Titan Manga: Kapitel 95 (Seite 30)
  12. Attack on Titan Manga: Kapitel 51 (Seite 35)
  13. Attack on Titan Manga: Kapitel 35 (Seite 29-45).
  14. Attack on Titan Manga: Kapitel 70 (Seite 40-42)
  15. Attack on Titan Manga: Kapitel 74 (Seite 35-37)
  16. Attack on Titan Manga: Kapitel 77 (Seite 41-45)
  17. Attack on Titan Manga: Kapitel 79 (Seite 31-34)
  18. Attack on Titan Manga: Kapitel 80 (Seite 33-36)
  19. Attack on Titan Manga: Kapitel 81 (Seite 1-14)
  20. Attack on Titan Manga: Kapitel 81 (Seite 15-32)
  21. Attack on Titan Manga: Kapitel 83 (Seite 12-45)
  22. Attack on Titan Manga: Kapitel 92 (Seite 18-21)
  23. Attack on Titan Manga: Kapitel 92 (Seite 36-45)
  24. Attack on Titan Manga: Kapitel 102 (Seite 42-44)
  25. Attack on Titan Manga: Kapitel 103
  26. Attack on Titan Manga: Kapitel 105
  27. Attack on Titan Manga: Kapitel 113
  28. Attack on Titan Manga: Kapitel 117
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.